• Golfspieler

     

Ernährung unter erhöhter physischer und mentaler Belastung

Ein Golfspieler durchläuft während eines mehrstündigen Golfspiels verschiedene Phasen der körperlichen und mentalen Anstrengung. Hierfür muss der Organismus Energie bereitstellen, die mit einer ausgewogenen Ernährung zugeführt werden kann. Welche Nährstoffe dabei besonders wichtig sind, erläutert der folgende Beitrag.

Golf gilt für sehr viele Menschen weltweit als eine der besten Sportarten. Wer es einmal geschafft hat, diesen kleinen, weißen Ball perfekt zu treffen, mühelos durch die Luft fliegen und dort landen zu lassen, wo man will, den hat das Golf-Fieber sofort gepackt. Um besser zu verstehen, was den Golfsport ausmacht, schaut man sich am einfachsten an, was berühmte Persönlichkeiten über das Gentlemans-Game Golf gesagt haben.

Der ehemalige britische Premierminister Winston Churchill meinte: „Golf ist ein Spiel, bei dem man einen zu kleinen Ball in ein viel zu kleines Loch schlagen muss, und das mit Geräten, die für diesen Zweck denkbar ungeeignet sind.“ Tom Murphy, ein amerikanischer Politiker, sagte einmal: „Machen wir uns doch nichts vor: Das Spiel ist zu 95 Prozent kopfgesteuert. Wenn jemand lausig Golf spielt, braucht er keinen Golflehrer, sondern einen Psychiater.“ Bobby Jones, einer der weltbesten Golfsportler, prägte den Satz: „Golf spielt sich vorwiegend zwischen den Ohren ab“, und die Deutsche Golf-Legende Bernhard Langer fügte hinzu: „Seien Sie entschlossen! Ein falscher Entschluss ist in der Regel weniger schlimm als Unentschlossenheit.“

Was kann man nun aus den Zitaten berühmter Persönlichkeiten ablesen? Golf ist schwierig, Golf findet im Kopf statt, Golf bedeutet mentalen Stress und Golf hat etwas mit bewusstem Entscheiden und Selbstvertrauen zu tun.

 

MERKE

Neben den physischen Komponenten, die im Golf sehr wichtig sind, spielen mentale Prozesse eine entscheidende Rolle.

Wir wollen nun beleuchten, welche Phasen ein Golfer während seines Sports durchläuft, welche mentalen Prozesse und Anforderungen an ihn gestellt werden, wie sich der Mix aus physischer Aktivität und mentaler Belastung während einer Golfrunde auf die Energiebereitstellung des Körpers auswirkt und wie ein entsprechendes Ernährungsregime aussehen sollte.

Physische Anforderungen des Golfspiels

Golf ist ein Sport, bei dem es darum geht, den Ball über 18 verschiedene Bahnen mit insgesamt möglichst wenigen Schlägen in das jeweils vorgesehene Loch zu befördern. Die Bahnen sind zwischen 90 und 500 Metern lang, der gesamte Golfplatz teilweise über 7,5 Kilometer. Misst man die Gesamtdistanz einer Golfrunde, ergeben sich schnell 9 Kilometer, die zurückgelegt werden müssen. Eine Golfrunde dauert dabei zwischen 4 und 5 Stunden. Zu dieser extensiven Dauerbelastung, die vornehmlich im aeroben Bereich stattfindet, kommt noch das Spiel selbst, also das Schlagen des Balls, hinzu. Hier hat sich Golf in den vergangenen Jahren zu einem Längensport entwickelt. Je schneller der Schläger geschwungen werden kann, desto weiter fliegt der Ball. Sehr stark vereinfacht könnte man sagen, je weiter der Ball geschlagen werden kann, desto weniger Schläge werden am Ende benötigt. In der Tat korrelieren die Preisgelder der professionellen Golfer mit den jeweiligen Schlaglängen, wobei die sogenannten „Longhitter“ am besten verdienen.

 

MERKE

Physisch betrachtet ist Golf ein Spiel, das aus etwa 10 km Gehen besteht und unregelmäßig durch hochkoordinative Schläge unterbrochen wird.

 

Lesen Sie den gesamten Beitrag hier Ernährung unter erhöhter physischer und mentaler Belastung

Aus der Zeitschrift e&m – Ernährung und Medizin 01/2020

Call to Action Icon
e&m – Ernährung und Medizin Jetzt kostenlos testen!

Newsletter Heilpraxis

  • Jetzt zum Newsletter anmelden und Paper sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und Sie erhalten als Dankeschön ein Paper zum Download.

Quelle

e&m - Ernährung und Medizin
e&m - Ernährung und Medizin

EUR [D] 60,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

Buchtipps

Nährstofftherapie
Volker SchmiedelNährstofftherapie

Orthomolekulare Medizin in Prävention, Diagnostik und Therapie

EUR [D] 51,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Taschenatlas Ernährung
Hans Konrad Biesalski, Peter Grimm, Susanne Nowitzki-GrimmTaschenatlas Ernährung

EUR [D] 39,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Intensivtraining körperliche Untersuchung und Diagnostik für Heilpraktiker
Jürgen Sengebusch, Michael HerzogIntensivtraining körperliche Untersuchung und Diagnostik für Heilpraktiker

EUR [D] 49,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen