Cover

Herzlich willkommen

IOK – Informationen aus Orthodontie & Kieferorthopädie ist die deutschsprachige Fortbildungszeitschrift für den Kieferorthopäden. Die IOK erscheint viermal pro Jahr und veröffentlicht praxisnahe Originalarbeiten, Übersichtsbeiträge und Fallstudien aus dem Gebiet der Kieferorthopädie. 

DOI 10.1055/s-00000026

Informationen aus Orthodontie und Kieferorthopädie

In dieser Ausgabe:

Korrektur einer mandibulären Asymmetrie mit frontal offenem Biss mittels Frontzahnextraktion und Lingualtechnik

Einleitung Bestimmte Dysgnathien sowie von der Norm abweichende Zahnformen stellen für Patienten nicht nur funktionelle Risiken, sondern auch ästhetische Probleme dar. Die vorgestellte Kasuistik beschreibt die Korrektur beider Problemfelder.

Kasuistik Präsentiert wird der Fall einer 61-jährigen Patientin mit Laterognathie, moderater Angle-Klasse III, frontalem Kreuz- und Kopfbiss, frontal offenem Biss und ausgeprägten Engständen sowie deren Korrektur mittels vollständig individueller lingualer Appa...

weiterlesen ...

Psychologische Aspekte von Dysgnathien und Fehlbildungen im Kiefer-Gesichtsbereich

Es ist offenkundig, dass Menschen mit einem abweichenden Erscheinungsbild außerhalb der Norm stehen und entsprechende Reaktionen aus ihrer Umwelt erfahren oder sich zumindest als abnormal, nicht zugehörig empfinden können. Besonders Veränderungen im Kopf- und Halsbereich sind prädestiniert, die Aufmerksamkeit anderer auf sich zu ziehen. Diese Veränderungen können angeboren oder erworben sein. Letztere resultieren oft aus einem Trauma oder den Folgen von chirurgischen Eingriffen nach Tumoroperati...

weiterlesen ...

Oberkiefer-Lückenschluss mittels Mesialslider und digitalem Workflow

Die Compliance-unabhängige Seitenzahn-Mesialisierung mittels Mini-Implantaten ist bei korrekter Indikationsstellung eine sehr gute Alternative zur Versorgung uni- oder bilateraler Lücken im Oberkiefer. Der Mesialslider zeigt eine ausgezeichnete körperliche Bewegung der Molaren. Verankerungsverluste, wie z. B. eine Abweichung der Frontmitte bei asymmetrischem Lückenschluss oder eine Kippung der Frontzähne nach palatinal, können vermieden werden. Das Finishing nach Lückenschluss mit Mesialslider k...

weiterlesen ...

Komposite in der Front – klinische Anwendung

Eine naturgetreue Kompositrestauration in der Front stellt hohe Anforderungen an das verwendete Material und den Behandler. Am natürlichen Zahn angelehnte Schichttechniken und individualisierte Matrizentechniken ermöglichen vorhersagbare ästhetische Resultate. Meist sind es aber nicht das Material oder die optimale Farbauswahl, die eine Restauration schließlich unsichtbar erscheinen lassen, sondern viele kleine, aber konsequent umgesetzte Details. Worauf man bei einer effektiven Vorgehensweise a...

weiterlesen ...

Thieme Newsletter

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und sind immer auf dem Laufenden mit News, Buchtipps, Neuerscheinungen und Gewinnspielen.

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren! ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion redaktion-31340 E-Mail schreiben

Produkte zum Thema

Kieferorthopädie
Franz Günter, Norbert Schwenzer, Michael Ehrenfeld, M. Oliver, Hans-Peter BantleonKieferorthopädie

EUR [D] 107,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Kieferorthopädie
Winfried HarzerKieferorthopädie

EUR [D] 49,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen