Obstruktive Schlafapnoe und Typ-II-Diabetes

  • Schlafapnoe und Typ-II-Diabetes

    Obstruktive Schlafapnoe und Typ-II-Diabetes stehen in enger Beziehung zueinander

     

Sowohl die Obstruktive Schlafapnoe als auch Typ-II-Diabetes sind häufige Krankheitsbilder in Deutschland, die in enger Beziehung zueinander stehen. Das zeigen diverse Studien, die sich in den letzten Jahren mit dem Thema beschäftigt haben. Dies hat nicht nur gesundheitliche Folgen, sondern bedeutet auch eine erhebliche Belastung für die öffentlichen Gesundheitssysteme.

Obstruktive Schlafapnoe und Typ-II-Diabetes scheinen sich gegenseitig zu begünstigen. Als mögliche Gründe hierfür vermuten Wissenschaftler einerseits, dass die bei einer Obstruktiven Schlafapnoe auftretenden Hypoxämien sowie der gestörte Schlafrhythmus zu Insulinresistenz, Glukoseinteoleranz und Typ-II-Diabetes führen können. Andererseits scheinen durch einen Typ-II-Diabetes entstehende Effekte die Entwicklung einer Schlafapnoe zu begünstigen oder zu beschleunigen. Verantwortlich hierfür könnten unter anderem eine periphere Neuropathie und Veränderungen in der neuronalen Steuerung der Atmung und der oberen Luftwege sein.  

Obwohl die Mechanismen, welche die häufig vorkommende Koexistenz von Typ-II-Diabetes und Obstruktiver Schlafapnoe begünstigen, noch nicht vollständig geklärt sind und weiterer Forschung bedürfen, lassen sich aus der derzeitigen Datenlage bereits Rückschlüsse für die Praxis ziehen: Die wechselseitige Abhängigkeit von Typ-II-Diabetes und Obstruktiver Schlafapnoe lässt es sinnvoll erscheinen, zukünftig systematisch bei einer bestehenden Obstruktiven Schlafapnoe einen Typ-II-Diabetes – und umgekehrt – bei einem Typ-II-Diabetes eine chronische Schlafapnoe auszuschließen. Die durch eine frühere Diagnosestellung gewonnene Zeit könnte langfristig das Risiko betroffener Patienten für kardiovaskuläre Erkrankungen senken und helfen, die Lebensqualität der Patienten zu erhöhen.

Newsletter-Service

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Aktuelles aus Ihrem Fachgebiet: Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Zeitschriften zum Thema

Diabetologie und Stoffwechsel
Diabetologie und Stoffwechsel

EUR [D] 145,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

Diabetes aktuell
Diabetes aktuell

EUR [D] 51,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

Buchempfehlung

Diabetologie für die Praxis
Thomas Haak, Klaus-Dieter PalitzschDiabetologie für die Praxis

Fallorientierte Darstellung - Diagnostik und Therapie

EUR [D] 49,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Diabetologie in Klinik und Praxis
Hans-Ulrich Häring, Baptist Gallwitz, Dirk Müller-Wieland, Klaus-Henning Usadel, Hellmut MehnertDiabetologie in Klinik und Praxis

EUR [D] 74,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.