Arzthaftung in der Inneren Medizin

Wann liegt ärztliches Fehlverhalten vor?

Das Patientenrechtegesetz regelt, dass die Behandlung eines Patienten nach dem allgemein anerkannten fachlichen Standard zu erfolgen hat, der zum Zeitpunkt der Behandlung bestand, soweit nicht etwas anderes bestimmt ist. Handelt es sich bei dem Behandelnden um einen Arzt, so hat dieser den Patienten grundsätzlich laut den allgemein anerkannten Standards der Medizin zu behandeln. Medizinischen Standards beziehen sich auf die Art und Weise, wie ein Arzt seinen Patienten behandelt und sind daher nicht auf ein abstrakt vorgegebenes Ziel, sondern auf die in der Praxis bereits verfolgten Verhaltensmuster ausgerichtet. Voraussetzung ist allerdings, dass fachliche Standards auch tatsächlich existieren und anerkannt sind.

Ob medizinischer Standard eingehalten wurde, bestimmt sich grundsätzlich nicht nach dem Behandlungsergebnis, sondern der Einhaltung von Verhaltensmustern. Aus einem Diagnosefehler kann nicht per se auf ärztliches Fehlverhalten geschlossen werden.

Ausnahmsweise kann dem Arzt ein Irrtum bei der Diagnosestellung vorgeworfen werden, wenn bei dem Patienten Symptome vorliegen, die für eine bestimmte Erkrankung kennzeichnend sind und vom Arzt diese nicht ausreichend berücksichtigt werden.

Konsequenz für Klinik und Praxis

  • Die betriebswirtschaftliche Soll-Auslastung von Klinik und Arztpraxis darf nicht zu einer unsorgfältigen Befunderhebung führen.
  • Die ärztliche Sorgfalt ist nach den anerkannten medizinischen Verhaltensmustern auszurichten. Dies ist unabdingbar, um u.a. einen vorwerfbaren Diagnoseirrtum auszuräumen.

Artikel im Volltext lesen


Quelle: DMW 13/2014; Tim Oehler, Advokaturbüro Oehler, Osnabrück

 

Newsletter-Service

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Aktuelles aus Ihrem Fachgebiet: Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Zeitschriften zum Thema

Buchtipps

Zukunft Arztpraxis
Werner Baumgärtner, Michael Holzmann, Steffen HolzmannZukunft Arztpraxis

Auswirkungen der Veränderungen des Gesundheitsmarktes und der Versorgungsformen

EUR [D] 11,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen