• Lebertumor

     

Kontrastmittelsonografie zur Charakterisierung von Lebertumoren

Die Kontrastmittelsonografie (contrast-enhanced ultrasound „CEUS“, „echosignalverstärkte Sonografie“) hat sich zur verbesserten Detektion von Lebermetastasen und zur Lebertumorcharakterisierung etabliert.

Leitlinien zum kontrastverstärkten Ultraschall wurden erstmals von der European Federation of Societies for Ultrasound in Medicine and Biology (EFSUMB) 2004 veröffentlicht. Aktualisierte EFSUMB-Leitlinien wurden 2008, 2011 und 2012 publiziert sowie kommentiert. Die DEGUM-Veröffentlichungen bestätigen die unizentrisch erhobenen Ergebnisse multizentrisch.

CEUS gilt als ein Verfahren mit höherer Ortsauflösung und Echtzeitdarstellung (real time) gegenüber den kontrastverstärkten bildgebenden Verfahren Computertomografie (CT) und Magnetresonanztomografie (MRT). Dennoch hat sich CEUS bisher nicht der diagnostischen Bedeutung und Kosteneffektivität der Methode entsprechend als ubiquitär breit eingesetzte Diagnostik neben CT und MRT durchsetzen können. Das liegt an der noch nicht flächendeckend vorhandenen Untersucherqualifikation sowie daran, dass für eine reproduzierbare optimale Ergebnisqualität des Leber-CEUS die Abläufe dieser aussagekräftigen Untersuchungsmethode nicht ausreichend standardisiert sind, aber auch an der unzureichenden Kostenerstattung von CEUS im ambulanten Setting (in der stationären Behandlung ist CEUS über OPS abgebildet).

Diese Übersichtsarbeit dient der Standardisierung und Qualitätssicherung und geht folgenden Fragen nach:

Was sind die Voraussetzungen für CEUS der Leber?
Wer ist für CEUS der Leber qualifiziert?
Wann sollte CEUS der Leber (anstatt CT oder MRT) erfolgen?

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag: Kontrastmittelsonografie zur Charakterisierung von Lebertumoren: Praktische Aspekte

Aus der Zeitschrift Gastroenterologie 9/2015

Call to Action Icon
Zeitschrift für Gastroenterologie Jetzt abonnieren!

Newsletter-Service

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Aktuelles aus Ihrem Fachgebiet: Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Quelle

Zeitschrift für Gastroenterologie
Zeitschrift für Gastroenterologie

EUR [D] 198,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

Buchtipps

Farbkodierte Duplexsonografie
Hubert Stiegler, Reinhard Kubale, Hans-Peter WeskottFarbkodierte Duplexsonografie

Interdisziplinärer vaskulärer Ultraschall

EUR [D] 99,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Sonografie kompetent
Karlheinz Seitz, Bernd BraunSonografie kompetent

Von der Indikation zur Interpretation

EUR [D] 149,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.