• Zeitschriften zum Aktionspreis - Nur bis 28.02. abonnieren und sparen!
  • Newsletter
  • Fachcommunity für Gastroenterologie
  • eRef Innere

Nur bis 28.02.2018: abonnieren und sparen

Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und abonnieren Sie jetzt Ihre Fachzeitschrift zum günstigen Angebotspreis!

  • Zeitschriften zum Aktionspreis - Nur bis 28.02. abonnieren und sparen! Nur bis 28.02.2018: abonnieren und sparen

    Nur bis 28.02.2018: abonnieren und sparen

    Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen und abonnieren Sie jetzt Ihre Fachzeitschrift zum günstigen Angebotspreis!

  • Newsletter Newsletter Innere Medizin

    Newsletter Innere Medizin

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

  • Fachcommunity für Gastroenterologie Gastro-Community

    Gastro-Community

    Hier finden Sie alle Meldungen, die Sie im klinischen Alltag und in der Praxis benötigen wie Rote-Hand-Briefe, Leitlinien kurz & knapp, Rx-News sowie CME-Artikel.

  • eRef Innere eRef

    eRef

    Vergessen Sie lange Recherchen in zig Quellen: eRef liefert Ihnen schnelle Antwort per Mausklick - jederzeit - überall.

Themenwelt Innere Medizin

Die Themenwelt Innere Medizin bietet Ihnen aktuelle Meldungen, interessante Beiträge, Kasuistiken, exklusive Downloads sowie Informationen zu aktuellen Produkten rund um den Fachbereich der Inneren Medizin.

Magnesium-Gabe senkt den Blutdruck von Patienten mit gestörtem Stoffwechsel Magnesium-Gabe senkt den Blutdruck von Patienten mit gestörtem Stoffwechsel

Maßnahmen, die den Blutdruck verringern, wirken sich positiv auf das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall aus. Eine solche Maßnahme könnte Magnesium sein, dem eine günstige Wirkung auf die Hypertonie zugeschrieben wird.

Kreislaufunterstützungssysteme in der internistischen Intensivmedizin Kreislaufunterstützungssysteme in der internistischen Intensivmedizin

Mechanische Kreislaufunterstützungssysteme dienen der hämodynamischen Stabilisierung von kritisch Kranken. Man unterscheidet zwischen invasiven und nichtinvasiven Kreislaufunterstützungssystemen.

Mediquiz Mediquiz: Husten und Dyspnoe nach Grippeschutzimpfung

Einen Monat nach der saisonalen Influenzaschutzimpfung entwickelt sich bei einem 60-jährigen Mann ein produktiver Husten. Innerhalb von 3 Monaten kommen Heiserkeit und zunehmende Dyspnoe hinzu.

Mediquiz Mediquiz: Schwindelattacken und Dyspnoe

Eine 43-jährige Frau leidet an Schwindelattacken und Dyspnoe. Ihre körperliche Belastbarkeit nimmt seit 2 Wochen immer mehr ab. In der Laborchemie fällt ein erhöhtes NT-proBNP auf.

Notfallsonografie, Sonografie, Ultraschall, Notfallmedizin, Intensivmedizin, Innere Medizin, Georg Thieme Verlag Sonografie in der Notfall- und Intensivmedizin

Hoffnung im Kampf zwischen Leben und Tod – dank Ultraschallverfahren in der Notaufnahme. Mit modernen Ultraschallverfahren kommen Notfallmediziner häufig zügiger zur richtigen Diagnose. Welche Möglichkeiten es gibt, erläutern Experten DEGUM.

Lymphozyt, Plasmazellmyelom, Multiples Myelom, MM, Hämatologi eund Onkologie, Innere Medizin, Georg Thieme Verlag Diagnostik und Therapie des Plasmazellmyeloms

Das Plasmazellmyelom, meist als Multiples Myelom bezeichnet, ist die zweithäufigste hämatologische maligne Erkrankung in den westlichen Industriestaaten. Die Symptome sind unspezifisch. Erfahren Sie, was es Neues zur Diagnostik und Therapie des MM gibt.

Mediquiz Facharztfragen: 54-jährige Frau mit auffälligem Blutbild

Fünfzehn kommentierte Facharztfragen zur Inneren Medizin: Eine 54-jährige Patientin mit auffälligem Blutbild. Stellen Sie Ihr Wissen auf die Probe.

Ein akutes Koronarsyndrom durch eine spontane Koronarthrombose stellt insbesondere bei jungen Patienten ohne kardiovaskuläre Vorerkrankungen eine wichtige Differenzialdiagnose des akuten Thoraxschmerzes dar. Vorderwandinfarkt durch Koronarthrombus aufgrund eines Intimaeinrisses

Ein akutes Koronarsyndrom durch eine spontane Koronarthrombose stellt insbesondere bei jungen Patienten ohne kardiovaskuläre Vorerkrankungen eine wichtige Differenzialdiagnose des akuten Thoraxschmerzes dar.

Jugendliche und junge Erwachsene, die sich regelmäßig in den Vollrausch trinken, zeigen Entwicklungsrückstände in verschiedenen Hirnregionen. Alkoholkonsum bei Jugendlichen

Jugendliche und junge Erwachsene, die sich regelmäßig in den Vollrausch trinken, zeigen Entwicklungsrückstände in verschiedenen Hirnregionen.

Lungenfunktionstest, Spirometrie, COPD, Pneumologie, Innere Medizin, Georg Thieme Verlag Risiko bei nicht diagnostizierter COPD stark erhöht

Die COPD ist eine der führenden Krankheits- und Todesursachen. Sie kann frühzeitig mittels Spirometrie diagnostiziert werden, doch Spirometrie wird nur bei symptomatischen Rauchern empfohlen, obwohl frühe Stadien von COPD asymptomatisch sein können.

Newsletter Innere Medizin

  • Newsletter Thieme

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.