• Mediquiz_Diabetes_D

     

Mediquiz: 55-jähriger, übergewichtiger Patient mit Typ-2-Diabetes

Sie betreuen einen 55-jährigen übergewichtigen Patienten mit Typ-2-Diabetes. Er hat eine Ernährungsberatung erhalten und es ist ihm auch gelungen, sein Gewicht etwas zu reduzieren. Zusätzlich treibt er in Maßen Sport. Trotzdem war eine Behandlung mit Metformin nötig. Nach vier Monaten liegt der HbA1c-Wert bei 8,5%, die NBZ-Werte schwanken um 150mg/dl. Wie gehen Sie vor?
  • Antwort

    Antwort: Weiterhin versuchen, durch Gewichtsreduktion und körperliches Training eine bessere Einstellung zu erreichen. Zusätzlich wird jedoch eine Steigerung der medikamentösen Behandlung notwendig sein.

    Kommentar: Vorgehen bei ungenügender BZ-Einstellung unter Metformin bei Typ-2-Diabetes nach Empfehlungen der DDG/DGIM:

    • Insulin-Monotherapie oder
    • Zweifachkombination (vorzugsweise mit Metformin):

             - DPP-4-Inhibitor
             - GLP-1-Rezeptorantagonist
             - Glucosidasehemmer
             - Insulin (meist Verzögerungsinsulin)
             - Pioglitazon
             - Repaglinid (bei eGFR < 25 ml/min))
             - SGLT2-Inhibitor
             - Sulfonylharnstoff

Wie würden Sie eine intensivierte Insulin- und Kombinationstherapie durchführen?
  • Antwort

    Antwort: Weiterführen der Therapie mit OAD, zusätzlich am späten Abend Insulin (Bedtime-Insulin).

    Kommentar: Kombinationsbehandlung des Typ-2-Diabetes mit OAD und Insulin:

    • Weiterführen der OAD-Therapie
    • zusätzlich: lang wirksames Basalinsulin oder Insulinanalogon (Glargin)

Wenn auch uner einer Kombinationsbehandlung mit zwei oder drei Antidiabetika keine ausreichend gute BZ-Einstellung erfolgt, wie würden Sie vorgehen?
  • Antwort

    Antwort: In dieser Situation ist eine intensivierte Insulin- und Kombinationstherapie notwendig.

    Kommentar: Ungenügende BZ-Einstellung bei Zwei- oder Dreifachkombination bei Typ-2-Diabetes:

    • Kombinationsbehandlung zusätzlich zu oralen Antidiabetika (OAD)
    • Intensivierte Insulintherapie
Call to Action Icon
Die neue DMW Jetzt kostenlos testen!

Newsletter Innere Medizin

  • Jetzt anmelden und Whitepaper sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt kostenlos zum Newsletter an und sichern Sie sich das jeweils passende Whitepaper!

Quelle

Buchtipps

Gastroenterologie für Hausärzte
Timo FischerGastroenterologie für Hausärzte

EUR [D] 49,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Diabetologie in Klinik und Praxis
Hans-Ulrich Häring, Baptist Gallwitz, Dirk Müller-Wieland, Klaus-Henning Usadel, Hellmut MehnertDiabetologie in Klinik und Praxis

EUR [D] 74,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.