• © Fotolia/ krishnacreations

     

Akutes Nierenversagen und Vaskulitis: Wann dran denken und was tun?

Bei Patienten mit Autoimmunerkrankungen ist das Risiko für ein akutes Nierenversagen (ANV) besonders groß. So tritt bei bis zu 90 % der Patienten mit ANCA-Vaskulitis ein intra-renales ANV auf. Eine schnelle und richtige Diagnose ist hier wichtig, um erhebliche Folgeschäden zu vermeiden. Doch wann sollte an eine Vaskulitis gedacht werden? Und wie sieht die richtige Therapie aus?

Hintergrund | Bei immunologischen Systemerkrankungen, einschließlich Vaskulitiden und systemischem Lupus erythematodes, kann ein akutes Nierenversagen (ANV) vom intrarenalen Typ auftreten. Bei der ANCA-Vaskulitis (AAV) ist dies bei bis zu 90 % der Patienten der Fall. Die Prognose des Patienten hängt im Wesentlichen ab von

• dem Ausmaß des ANV,
• der raschen Einleitung einer immunsuppressiven Therapie.

ANCA-Vaskulitis | Häufig verläuft das ANV klinisch zunächst relativ symptomarm. Auch ein nephrotisches Syndrom tritt selten auf. Im Vordergrund stehen daher bei Erstkontakt mit dem Patienten die extrarenalen Organmanifestationen, die bei einer immunologischen Systemerkrankung häufig zu finden sind und richtig gedeutet werden müssen. Bei einer AAV sind dies beispielsweise konstitutionelle Symptome wie Fieber, Nachtschweiß und unklarer Gewichtsverlust. Bestimmte Formen der AAV manifestieren sich vor allem im Kopfbereich. Die Patienten berichten über:

• sinusitische Beschwerden
• möglicherweise Hörverlust
• Uveitis / Episkleritis
• Epistaxis oder / und Hämoptysen

Lupus erythematodes | Beim systemischen Lupus erythematodes zeigen sich häufig eine B-Symptomatik sowie Hauterscheinungen (Schmetterlings-Erythem) und/oder Ulzerationen.

IgA-Vaskulitis | Die IgA-Vaskulitis, vormals Purpura Schönlein-Henoch, zeichnet sich durch vaskulitische Hauterscheinungen in Form einer palpablen Purpura oder durch abdominelle Schmerzen aus.

Kryoglobulinämische Vaskulitis | Bei der kryoglobulinämischen Vaskulitis treten Hautnekrosen oder eine Minderperfusion von Endgliedern auf. Sowohl bei ihr als auch bei der AAV kann zusätzlich eine palpable Purpura vorliegen.

Den vollständigen Beitrag Akutes Nierenversagen und Vaskulitis: Wann dran denken und was tun? lesen Sie hier.

Quelle: DMW 04/2015
Call to Action Icon
DMW kennenlernen Jetzt 4 Ausgaben kostenlos erhalten!

Newsletter-Service

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Aktuelles aus Ihrem Fachgebiet: Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

DMW - alles bleibt besser!

Buchtipps

Nephrologie
Ulrich Kuhlmann, Joachim Böhler, Friedrich C. Luft, Ulrich Kunzendorf, Mark Dominik AlscherNephrologie

Pathophysiologie - Klinik - Nierenersatzverfahren

EUR [D] 169,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Innere Medizin quick
Philippe FurgerInnere Medizin quick

Der Fakten-Turbo für Station und Praxis

EUR [D] 99,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.