• Calcium

     

Nephrologie: Auch versteckte Hyperkalziämie erhöht die Mortalität

Hyperkalziämie erhöht das Mortalitätsrisiko bei Patienten mit terminaler Niereninsuffizienz. Etwa 45 % des Gesamtkalziums im Serum liegt in der aktiven ionisierten Form vor. Dieses wird in der klinischen Praxis aber nur selten bestimmt, obwohl der Serum-Kalziumspiegel kein Prädiktor für die Konzentration des ionisierten Kalziums ist.

Bei 874 Patienten, die zwischen Oktober 2007 und Dezember 2011 mit der Dialyse begannen, analysierten die Autoren die Serumkonzentrationen von Gesamt-Kalzium und ionisiertem Kalzium. Primärer Endpunkt der Studie war die Gesamt-Mortalität nach 5 Jahren.

Die Übereinstimmung zwischen ionisiertem und Gesamt-Kalzium lag mit κ = 0,32 für unkorrigiertes und κ = 0,27 für Albumin-korrigiertes Gesamt-Kalzium in einem mediokren Bereich. Von den Patienten mit erhöhtem ionisiertem Kalzium (> 1,32 mmol / l) wurde die überwiegende Zahl fälschlicherweise als normokalzämisch eingestuft. Dies geschah zu

88 % nach Bestimmung des unkorrigierten Serum-Kalziums und
70 % nach Korrektur um den Albuminspiegel.
Bei Patienten mit erhöhtem ionisierten Kalzium war im Vergleich zu denen mit niedrigem / normalem ionisiertem Kalzium (1,16–1,24 mmol / l) die Mortalität signifikant erhöht. Die adjustierte Hazard Ratio betrug 1,77 (95 %-Konfidenzintervall 1,13–2,75).

Bei Patienten mit versteckter Hyperkalziämie (erhöhtes ionisiertes Kalzium bei normalem Gesamt-Kalzium) war im Vergleich zu normokalzämischen Patienten (1,16–1,32 mmol / l) die Sterblichkeit ebenfalls erhöht:

bezüglich unkorrigiertem Serum-Kalzium: 1,75 (1,11–2,75)
bezüglich Albumin-korrigiertem Serum-Kalzium: 1,80 (1,11–2,90)
Patienten mit versteckter Hyperkalziämie werden der Studie zufolge häufig als „normokalzämisch“ fehlklassifiziert. Welche Patienten am meisten von einer Bestimmung des ionisierten Kalzium profitieren, sei noch unklar, so die Autoren.

Aus der Zeitschrift DMW 14/2016; Nephrologie: Auch versteckte Hyperkalziämie erhöht die Mortalität

 

Call to Action Icon
DMW Jetzt abonnieren!

THIEME NEWSLETTER

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt anmelden!

    Bleiben Sie immer up to date mit qualitätsgesicherten Fortbildungsbeiträgen, News & Neuerscheinungen, Schnäppchen, Aktion und vielem mehr.

Quelle

DMW  Deutsche Medizinische Wochenschrift
DMW Deutsche Medizinische Wochenschrift

EUR [D] 142Inkl. gesetzl. MwSt.

Buchtipps

Nephrologie
Ulrich Kuhlmann, Joachim Böhler, Friedrich C., Ulrich Kunzendorf, Mark DominikNephrologie

Pathophysiologie - Klinik - Nierenersatzverfahren

EUR [D] 176,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Kurzlehrbuch Innere Medizin
Hanns-Wolf Baenkler, Hartmut Goldschmidt, Johannes-Martin Hahn, Martin Hinterseer, Andreas KnezKurzlehrbuch Innere Medizin

EUR [D] 41,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen