DOI 10.1055/s-00000027

intensiv

In dieser Ausgabe:

Vom kardiologischen Notfall bis zur Herzoperation – ein Fallbericht

Eine Frau klagt über zunehmende Luftnot. Doch warum? Es kommt zu einem kardiogenen Schock mit Mehrorganversagen. Als die medikamentöse Behandlung nicht ausreicht, wird ein Kreislaufersatzverfahren eingesetzt. Leider erholt sich die Herzschwäche, auch nachdem die Ursache gefunden ist, nicht. Daher wird der Frau ein dauerhaftes Linksherzunterstützungssystem implantiert. Bis zur Entlassung ist es ein langer Weg auf der Intensivstation.

weiterlesen ...

Tree of Life – eine Bewältigungsstrategie während der COVID-19-Pandemie

Die Pflege und Betreuung der vielen Corona-Erkrankten auf den Intensivstationen ist für die Kollegen auf den Stationen eine große Belastung. Um die Dankbarkeit für den unermüdlichen Einsatz auszudrücken und um an jeden einzelnen Patienten zu erinnern, sind in der Charité die „Trees of Life“ entstanden.

weiterlesen ...

Temporäre Hilfe für das Herz

Seit einigen Jahren sind zur Versorgung von Menschen mit komplexen Herzerkrankungen auch Systeme zur primär kurzfristigen Unterstützung und Entlastung des Herzens erhältlich. Der Einsatz in der Intensivmedizin erfordert unter anderem eine sorgfältige und engmaschige Überwachung durch ein multiprofessionelles Team. Pflegende nehmen hierbei eine wichtige Rolle ein, denn die komplexe Patientenbeobachtung und -versorgung ist ein zentraler Aufgabenschwerpunkt.

weiterlesen ...

Stirn- und Kinndekubitus bei beatmeten COVID-19-Patienten in Bauchlage – ein ungelöstes Problem?

Patienten mit einem schweren Lungenversagen profitieren davon, in Bauchlage positioniert zu werden. Dabei besteht allerdings die Gefahr, dass sich im Gesichtsbereich Dekubitus entwickeln. Betroffen sind derzeit auch viele COVID-19-Patienten. Die Erkrankung selbst und deren Therapie begünstigen die Dekubitus-Entstehung. In der Uniklinik Freiburg hat man sich die betroffenen Patienten genauer angesehen und die Erkenntnisse aus Studien und beschriebenen „Best-practice-Beispielen“ umgesetzt, um Deku...

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Gleich abonnieren oder intensiv kostenlos testen!
Cookie-Einstellungen