• Gemeinsam lernen

    Gemeinsam in einem kreativen Team

     

Volontariat

Weg mit Arztkittel, Skalpell und Reagenzglas – her mit dem Kugelschreiber. Das praktische Lernen und die aktive Mitarbeit im Team sind der Schwerpunkt eines Volontariats bei Thieme, das auf ein abgeschlossenes Studium folgt. Den Einstieg als Volontär finden aufgrund des Produktspektrums vor allem Medizin- und Biologie-Absolventen – doch auch Ernährungs-, Pflege- und andere Natur- und Geisteswissenschaftler und Betriebswirte haben eine Chance. Volontäre arbeiten 18 Monate lang in Buch-, Fachzeitschriften- oder Online-Redaktionen, im Marketing, Projektmanagement oder im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit.

Einen Überblick über die verschiedenen Unternehmensbereiche, sowie Produkte und Dienstleistungen der Thieme Gruppe erhalten sie in einem eigenen Curriculum, zu dem die Personalentwicklung zweimal im Monat Referenten aus verschiedenen Verlagsbereichen einlädt. Eine interne Schreibwerkstatt vermittelt redaktionelle und journalistische Kenntnisse abgestimmt auf die Anforderungen des Verlags und der modernen Medienwelt. Durch Infobesuche in der Druckerei/Setzerei und bei der Verlagsauslieferung KNOE erhalten die Volontäre zudem die Möglichkeit, verschiedene Prozess-Partner kennenzulernen.