Cover

Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde

Organschaft

  • Organ der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft


Leserkreis*

Augenärzte und Weiterbildungsassistenten in Klinik und Praxis


Besonderheiten

  • Umfassende Informationen über den gesamten Bereich der Augenheilkunde. Die Zeitschrift wird von klinisch tätigen und niedergelassenen Ophthalmologen gelesen, die einen Überblick über neue und praxis- bzw. alltagsrelevante Entwicklungen in Ihrem Fach erhalten.
  • Die CME-Rubrik ermöglicht das Sammeln von Fortbildungspunkten. Dazu gibt es praxisbezogene Diagnose- und Therapiehinweise. Ergebnisorientierte Publikation klinischer Forschung in Originalarbeiten, Übersichtsdarstellungen und Fortbildungsaufsätzen.
  • Kein Streuversand!
  • Die Zeitschrift wird in internationalen Zitationsdiensten geführt: Scopus Index Medicus (MEDLINE), Science Citation Index.

 

Titelprofil Augenheilkunde

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Publikationen im Bereich Augenheilkunde (Ophthalmologie).

Melden Sie sich hier an und Sie erhalten regelmäßig die aktuellen Themenpläne für Ihre Anzeigenplanung!

Ihr Ansprechpartner

Christine Volpp Advertising Manager Fon:+49 711 8931-603 Fax:+49 711 8931-470 E-Mail senden

Thieme Media Hier geht's zur Homepage!

Basisdaten

EW pro Jahr     12
Druckauflage   1.030
Verbreitung   1.010
Print on Demand* 11
Preis 1/1 4c  3.030 €
Ein-/Durchhefter 4 Seiten  6.060 €
Stand: 01.10.2022

*Print on Demand

Thieme druckt seit 2022 Nachbestellungen von Einzelheften im sogenannten Print on Demand-Verfahren und liefert diese Nachbestellungen direkt von der Druckerei an den Besteller aus. Die angegebene Zahl gibt die Anzahl der Print on Demand Exemplare pro Ausgabe im Jahresdurchschnitt an.

Cookie-Einstellungen