Cover

DOI 10.1055/s-00000032

Klinische Neurophysiologie

In dieser Ausgabe:

Sonografische Diagnostik bei neuralgischer Amyotrophie

Ein Zusammenhang zwischen Konstriktionen und Torsionen peripherer Nerven mit der neuralgischen Amyotrophie (NA) konnte zunehmend hergestellt werden. Gleichzeitig konnte gezeigt werden, dass die Inzidenz der NA deutlich unterschätzt wird. Kenntnisse zur NA und den genannten Läsionen, die sonografisch meist gut darstellbar sind, haben daher eine hohe praktische Relevanz und sollen in diesem Beitrag vermittelt werden.

weiterlesen ...

Polyneuropathie nach Checkpoint-Inhibitoren – eine „sarcoid-like reaction“

Die „sarcoid-like reaction“ ist eine seltene autoimmune Reaktion ähnlich der idiopathischen Sarkoidose, welche nach Gabe von Checkpoint-Inhibitoren auftreten und mit einer Beteiligung des peripheren Nervensystems einher gehen kann.

Unter der Therapie mit Checkpoint-Inhibitoren wie CTLA4-Inhibitoren (Ipilimumab) oder PD1-Blockade (Nivolumab) kann es selten zu einem klinischen Bild ähnlich einer Sarkoidose, der „sarcoid-like reaction“, kommen123. Diese entspricht klinisch (Befall verschiedener Orga...

weiterlesen ...

Neurostimulation chronischer Schmerzsyndrome

Circa 20 Prozent aller Patienten in Deutschland, die eine schmerztherapeutische Spezialeinrichtung aufsuchen, leiden unter ungenügend therapierten neuropathischen Schmemrzen. Mittlerweile liegen aussagekräftigen Studien vor, die für die angewendeten Neuromodulationsverfahren einen hohen Evidenzgrad erreichen. Die Epidurale Rückenmarkstimulation (Spinal Cord Stimulation, SCS) ist ein solches neuromodulatorisches, reversibles interventionelles Verfahren für Patienten mit chronischen, mit konservat...

weiterlesen ...

Künstliche Intelligenz in der Elektrodiagnostik

Rasante Fortschritte im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) haben eine neue Ära im Gesundheitswesen eingeläutet. KI revolutioniert die Nutzung medizinischer Daten und ermöglicht präzisere Krankheitsdiagnosen und Therapien. In diesem Übersichtsartikel beleuchten die Autoren grundlegende Prinzipien der KI und untersuchen ihr Potenzial für Anwendungen in der elektrodiagnostischen und neuromuskulären Medizin.

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Persönlich abonnieren ... und alle Vorteile nutzen!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!
Call to Action Icon
Für Ihr Team abonnieren ... und Wissen teilen!

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion klinneuro@thieme.de

Alert Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail
Cookie-Einstellungen