•  

Leitsymptome einer Broca-Aphasie

Bei der Broca-Aphasie handelt es sich um eines der Standardsyndrome bei Aphasie, die in Deutschland üblicherweise mit dem Aachener Aphasie Test festgestellt werden.

In der Spontansprache produzieren die betroffenen Personen insbesondere phonematische, aber auch semantische Paraphasien. Ihre Syntax ist durch einfache Satzstrukturen, d. h. Agrammatismus bis hin zum Telegrammstil, charakterisiert. Die meisten Sätze bestehen aus 1–3 Wörtern, zudem fehlen häufig Funktionswörter und Flexionsformen. Trotz der Unvollständigkeit der Sätze kann der Gesprächspartner die Informationen mitunter aus den produzierten Inhaltswörtern entnehmen. Im Telegrammstil werden diese ohne syntaktische Verknüpfungen aber in der passenden Reihenfolge und nach thematischer Wertigkeit geäußert.

Aufgrund des Schädigungsortes ist die Broca-Aphasie mit Störungen der Sprechplanung (Sprechapraxie) und der Artikulation (Dysarthrie) assoziiert. Somit sprechen die betroffenen Personen verlangsamt, mit vielen Pausen, großer Sprachanstrengung, unsicherer und undeutlicher Artikulation, sowie mit stark gestörter Prosodie.

Im Gespräch könnte man den Eindruck erhalten, dass das Sprachverständnis erhalten ist, in der Regel zeigen sich jedoch bei erhöhter Anforderung und in spezifischen Sprachverständnisaufgaben ebenfalls Defizite. Die betroffenen Personen haben Schwierigkeiten mit syntaktisch komplexen Sätzen und nutzen Schlüsselwörter des Gesprächspartners sowie Situations- und Weltwissen, um den Sinn des Gesagten zu erschließen.

Im Hörbeispiel zeigen sich die typischen Symptome der Broca-Aphasie wie Agrammatismus, Telegrammstil, phonematische Paraphasien und angestrengte, mühsame Sprachproduktion.

Zum kompletten Beitrag mit Hörbeispiel

Call to Action Icon
Sprache ● Stimme ● Gehör Jetzt kostenlos testen

Newsletter-Service

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Aktuelles aus Ihrem Fachgebiet: Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Quelle

Buchtipps

Diagnostik und Therapie der akuten Aphasie
Ruth Nobis-Bosch, Ilona Rubi-Fessen, Rolf Biniek, Luise SpringerDiagnostik und Therapie der akuten Aphasie

EUR [D] 23,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Restaphasie
Petra JaecksRestaphasie

EUR [D] 19,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen