• © fotolia: Syda Productions

     

Tipps zur Stimmpflege im Winter

Tipps zur Stimmpflege im Winter
Unsere Stimme ist ein wesentliches Organ für Kommunikation und Ausdruck. Sie ist Arbeitsmittel und Kapital für diejenigen, die sie im Beruf benötigen. Bereits kleine Abweichungen von der Funktion können bei Personen, die in einem Stimmberuf mit Hochleistung tätig sind, wie Sänger und Schauspieler, zu erheblichen Beeinträchtigungen führen. Die Stimme reagiert auf seelische, geistige und körperliche Einflüsse und auf viele umweltbedingte Gegebenheiten.
Unser stimmbildender Apparat (Atemorgan, Kehlkopf mit seinen Stimmlippen, Artikulations- und Resonanzrohr) ist im Winter besonderen Belastungen ausgesetzt. Er bedarf daher einer speziellen Beachtung und Pflege, um Erkrankungen und Beeinträchtigungen der Stimme vorzubeugen.

 

Allgemeine Maßnahmen
Stärken Sie Ihre körpereigenen Abwehrkräfte gegen Erkältungen und grippale Infekte!

  • Achten Sie auf einen regelmäßigen Lebensrhythmus, ausreichenden Schlaf, regelmäßige körperliche Betätigung und Gymnastik. Bewegen Sie sich an der frischen Luft: nicht zu kalte oder ozonreiche Luft, nicht im Nebel.
  • Härten Sie Ihren Körper ab, z.B. mit Wechselduschen, Dampfsauna, Trockenbürsten.
  • Nehmen Sie mehrere kleine Mahlzeiten zu sich: vitaminreich, fettarm, nicht blähend.
  • Wählen Sie eher eine basische Kost mit viel Gemüse, Obst, Salate anstatt saure Kost mit zu viel Fleisch, Weißmehl, Süßspeisen, Alkohol und Kaffee.
  • Vermeiden Sie späte Mahlzeiten, damit sich das Verdauungssystem ausruhen kann (bei Hunger am Abend trinken Sie besser eine Brühe). Trinken sie viel: Wasser, ungesüßte dünne Saftschorlen und Tee.
  • Nehmen Sie die Grippeimpfung wahr, wenn Sie zum Personenkreis mit vielen Personenkontakten zählen.
  • Entwickeln Sie ein Gefühl dafür, was Ihnen auch langfristig gut tut, damit Körper, Geist und Seele im Einklang sind. Dazu zählt auch eine konstruktive Art, Konflikte zu lösen.

Zum Pdf-Download der kompletten Seite.

Quelle: Sprache Stimme Gehör Heft 4/2011

Call to Action Icon
Sprache ● Stimme ● Gehör Jetzt kostenlos testen

Newsletter-Service

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Aktuelles aus Ihrem Fachgebiet: Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Quelle

Sprache • Stimme • Gehör
Sprache • Stimme • Gehör

Zeitschrift für Kommunikationsstörungen

EUR [D] 37,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.