msk

Herausgeber

Johannes Bessler

aus Dossenheim ist Manualtherapeut-OMPT (AGMT) und Master of Manual Therapy (University of Western Australia/Perth). Außerdem hat er eine Ausbildung in spezieller Schmerzphysiotherapie der Deutschen Schmerzgesellschaft/IASP. Als Mulligan-Instruktor (MCTA) ist er seit 2002 in Deutschland, Österreich, Ungarn, Slowenien und der Schweiz tätig. Johannes arbeitet klinisch in seiner Praxis in Heidelberg mit der Spezialisierung auf die Behandlung von muskoloskelettalen und kraniofazialen Patienten. Seit 2006 im Herausgeberteam.

Dr. Claus Beyerlein

aus Ulm an der Donau ist Manualtherapeut (OMT-DVMT) und Diplom-Sportwissenschaftler. Er ist Mitglied der Mulligan Concept Teachers Association (MCTA). Nach dem Studium an der Curtin University of Technology in Perth/Australien promovierte er an der Universität Ulm zum Thema Erstkontakt in der Physiotherapie in Deutschland – Erkennung von Red Flags. Seit 2003 im Herausgeberteam.  

Sebastian Klien

aus Freiburg ist seit 1996 Physiotherapeut. Sein Interesse für die Therapie muskuloskelettaler Beschwerden führte ihn über die Ausbildung im Kaltenborn- und Maitland-Konzept schließlich zur OMT des SVOMP. Im Jahr 2003 absolvierte er die Prüfung zum OMT/svomp. Seit Juni 2011 hat er seine eigene Praxis in Freiburg. Er gehört seit 2007 zum Herausgeberteam.   

Fiona Morrison  

lebt in Rodgau. Sie ist seit 1994 Physiotherapeutin (BApplSc) und seit 2000 Manualtherapeutin (MHlthSc, MCSP, APAM, DVMT-OMT). Sie arbeitet in einer ambulanten Reha-Praxis. Von 2005-2012 war sie Mitglied der DVMT Weiterbildungskommission, ab 2007 als Leiterin. Von 2004-2011 war sie deutsche Delegierte für IFOMPT. Seit 2013 im Herausgeberteam.

Michael Richter

lebt mit seiner Familie in der schönsten Stadt der Welt. Seine staatliche Prüfung zum Physiotherapeuten legte er 1999 in Münster ab. Bachelor (Osnabrück) und Master (Donau-Universität Krems) folgten bis 2009. Er ist Mitglied im Dozententeam der DFOMPT. Im Jahre 2007 begann er seine Arbeit im interdisziplinären Team des Rückenzentrums Am Michel in Hamburg, von 2009 an bis heute als fachlicher Leiter. Seit 2018 ist er externer Promovend an der Martin-Luther-Universität in Halle. Seit 2021 im Herausgeberteam.

Arne Vielitz

aus Lübeck ist Manualtherapeut, ausgebildeter McKenzie (Cred. MDT) und Mulligan (CMP) Therapeut. Er studierte berufsbegleitend in den Niederlanden (PT B.A.) und arbeitet in Eutin in einer von drei deutschlandweit als "Certified McKenzie Clinics" zertifizierten Praxis. Er ist Teil der ZipT und entwickelte mit der AG Direktzugang einen Red-Flag-Screeningbogen. Seit 2017 gehört er zum Herausgeberteam.

 

Buchtipp

Manuelle Triggerpunkt-Therapie
Roland GautschiManuelle Triggerpunkt-Therapie

Myofasziale Schmerzen und Funktionsstörungen erkennen, verstehen und behandeln

EUR [D] 147,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!
Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Cookie-Einstellungen