Komplementärmedizin aktuell

RSS-Feed
Fieber © ccvision Fieber senken: wann und wie?

Drei Fachleute - drei Behandlungsmethoden: Wie und wann Fieber gesenkt werden kann, erklären drei Experten aus den Fachgebieten Ayurveda, Homöopathie und Traditionelle Chinesische Medizin.

Echinacea Aktuelles zu Echinacea

Für eine aktuelle Metaanalyse wurden 101 klinische Studien gefunden, die sich mit dem Rezidivrisiko von Atemwegsinfekten und deren Komplikationen unter einer Behandlung mit Echinacea befassten.

Das Nocebophänomen Das Nocebophänomen

Das Nocebo gilt als der „böse Bruder“ des Placebos, da es sich um unerwünschte Wirkungen handelt. Eng gefasst meint der Begriff negative Effekte bei Teilnehmern von Arzneimittelstudien, die zur Placebogruppe gehören.

Der Graben zwischen Naturheilkunde und Schulmedizin Naturheilkunde und Schulmedizin

Warum Offenheit, Respekt und Neugier für die Integrative Medizin genauso wichtig sind wie professionelles Wissen und die Bedeutung einer seriösen Naturheilkunde in Zukunft weiter zunehmen wird, erzählt Dobos.

Dr. med. Franziska Rubin Die Macht der Medien und Hausmittel

Die erfolgreiche TV-Moderatorin und Medizinjournalistin Dr. med. Franziska Rubin wird den Festvortrag zum 50. Kongressjubiläum der Medizinischen Woche in Baden-Baden halten.

Fußbeschwerden Propriozeptive Einlegesohlen bei Fußbeschwerden

In der Pilotstudie wurde die Wirkung propriozeptiv wirksamer Einlegesohlen bei den Indikationen Fußbeschwerden, Dysfunktionen des Bewegungssystems und neurologische Störungen geprüft.

Selbstwirksamkeit Die Erfahrung der Selbstwirksamkeit ist wie eine Therapie

Welches therapeutische Potenzial die Erfahrung von Selbstwirksamkeit für Schmerzpatienten hat und wie Schmerzerfahrungen bereits im Mutterleib das weitere Leben prägen können, erzählt Prof. Manfred Zimmermann im Interview.

Gesundheitsförderung © WavebreakMediaMicro - Fotolia Gesundheitsförderung und Naturheilkunde

Das Präventionsgesetz kennzeichnet eine grundlegende Veränderung der gesellschaftlichen Sichtweisen zu Gesundheit und Krankheit. Die angestrebte Gesundheitsförderung eröffnet der komplementären und naturheilkundlichen Medizin neue Chancen.

Nitrosativer Stress © nktwentythree - iStock Nitrosativer Stress im Gehirn – pathogene Auswirkung des Mobilfunks?

Mit der Zunahme des Mobilfunks wird immer wieder kontrovers diskutiert, welche Auswirkungen dieses Verhalten auf die Gesundheit hat. Aus epidemiologischen Daten ergibt sich ein Zusammenhang zwischen nitrosativem Stress und der Nutzung des Mobilfunks.

Yoga © Thieme Verlagsgruppe Therapeutischer Yoga und Āyurveda

In den Industrienationen ist die koronare Herzkrankheit eine Hauptursache für Todesfälle. Um die lebensstilassoziierte Erkrankung zu behandeln, muss der Patient seine Lebensweise in allen Aspekten nachhaltig ändern, insbesondere die Ernährung.

Newsletter-Service

  • Newsletter Komplementärmedizin - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit dem Newsletter für Komplementärmedizin sind Sie immer up to date und einen Schritt voraus.

Haug Highlights

Checkliste Komplementärmedizin
Roman Huber, Andreas Michalsen, Stefan Brunnhuber, Heide Fischer, Ursula HackermeierCheckliste Komplementärmedizin

EUR [D] 29,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Therapiekonzepte der anthroposophischen Medizin
Franziska RoemerTherapiekonzepte der anthroposophischen Medizin

Stufenpläne mit Differenzialdiagnostik

EUR [D] 89,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.