• TCM eCampus
  • Jetzt kostenlos registrieren!

TCM eCampus

Jetzt auch als Komplettpaket mit allen Kursen. Gleich profitieren!

  • TCM eCampus TCM eCampus

    TCM eCampus

    Jetzt auch als Komplettpaket mit allen Kursen. Gleich profitieren!

  • Jetzt kostenlos registrieren! Newsletter Komplementärmedizin

    Newsletter Komplementärmedizin

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Komplementärmedizin erleben

Schlafstörung Die Behandlung von Schlafstörungen mit Akupunktur

Akupunktur ist eine empfehlenswerte Methode bei der Behandlung von Schlafstörungen. Selbst bei schematischem Vorgehen gibt es eine Reihe symptomatisch einsetzbarer Akupunkturpunkte. Der Artikel stellt diese dar.

Zuckervermeidung Unruhe und Ernährung

Der Stellenwert der Nahrung bei unruhigem Verhalten sollte zurückhaltend beurteilt werden – In einem ganzheitlichen Behandlungskonzept kann eine triggerarme Ernährung aber dazu beitragen, unruhiges Verhalten zu stabilisieren.

Herz „Das Herz ist der Schlüssel der Welt und des Lebens.“

Was sagt denn die Leitlinie „Herzinsuffizienz“ der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie von 2016 zu Naturheilverfahren bei dieser Krankheit?

Kann man schlechte Laune wegessen? Kann man schlechte Laune einfach wegessen?

Neuere Forschungen weisen darauf hin, dass Depressionen – nicht nur, aber auch – Entzündungskrankheiten sind. Zwei wichtige antiinflammatorische Substanzen sind Omega-3-Fettsäuren und das Vitamin D.

Die Mikrobiota und ihr Einfluss auf das Immunsystem rücken immer mehr in den therapeutischen Fokus, v. a. bei Beschwerden des Verdauungstrakts, aber auch bei rezidivierenden Infekten. Fallberichte: Mikrobiologische Therapie

Die Mikrobiota und ihr Einfluss auf das Immunsystem rücken immer mehr in den therapeutischen Fokus, v. a. bei Beschwerden des Verdauungstrakts, aber auch bei Infekten.

Entzündliche Hauterkrankungen sind ein zunehmendes Problem. Die orthomolekulare Medizin empfiehlt verschiedene Nährstoffe. In diesem Beitrag werden die wissenschaftlichen Grundlagen eruiert sowie praktische diagnostische und therapeutische Tipps gegeben. Hilft orthomolekulare Therapie bei entzündlichen Hauterkrankungen?

Entzündliche Hauterkrankungen sind ein zunehmendes Problem. Die orthomolekulare Medizin empfiehlt verschiedene Nährstoffe. In diesem Beitrag werden die wissenschaftlichen Grundlagen eruiert sowie praktische diagnostische und therapeutische Tipps gegeben.

Lungensport und Atemgymnastik bei COPD - Naturheilverfahren und Chinesische Medizin - Thieme Verlag Lungensport und Atemgymnastik bei COPD

Typischerweise berichten Patienten mit einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung über die Symptome Atemnot, Husten und Auswurf. Als weitere Krankheitszeichen werden Geräusche beim Ausatmen und ein Engegefühl in der Brust genannt.

Muskuloskelettale Schmerzen Wassergefilterte Infrarot-Hyperthermie

Wassergefilterte Infrarot-Hyperthermie (wIRA) wird außerhalb der Onkologie seit etwa zwei Jahrzehnten v. a. für weichteilrheumatische Beschwerden und Arthrosen genutzt. Ein deutlicher Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Fibromyalgiesyndrom.

Quaddeltechnik Naturheilverfahren Haug Verlag Uwe Günter Neuraltherapie bei nicht vertebragenen Schulterbeschwerden

Die Neuraltherapie bildet eine gute Option Beschwerden einer Omalgie zu lindern. Sie setzt sich aus Segmenttherapie, der erweiterten Segmenttherapie der Facettenregionen C¾, C⅘ und kaudaler sowie Injektionen an das Ganglion stellatum zusammen.

Newsletter-Service

  • Newsletter Komplementärmedizin - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit dem Newsletter für Komplementärmedizin sind Sie immer up to date und einen Schritt voraus.