Ernährung

Ernährungsperiodisierung Ernährungsperiodisierung im Sport

Eine Ernährungsperiodisierung, wie z.B. das Intervallfasten kann die Reizwirksamkeit des Trainings erhöhen. Davon profitieren insbesondere Sportler, die eine Veränderung der Körperzusammensetzung bewirken wollen.

Mit Heilerde behandeln Mit Heilerde natürlich behandeln

Heilerde besitzt aufgrund ihrer geologischen Zusammensetzung und Entstehungsweise einen hohen Feinheitsgrad und damit eine große Oberfläche. Deshalb hat sie ein besonders ausgeprägtes Bindungsvermögen für Bakterien, Säuren und andere Stoffwechselprodukte.

D-A-CH-Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr Anwendung der D-A-CH-Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr

Eine ausgewogene, den Bedarf an Nährstoffen und Energie deckende (isoenergetische) Ernährung ist eine wichtige Grundlage für Wachstum und Entwicklung sowie für den langfristigen Erhalt von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden des Menschen.

RSS-Feed
Gewichtsabnahme Ernährung bei Gewichtsverlust

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Maßnahmen zum Gewichtsverlust ein Krebspatient während und nach der Therapie im Sinne der Sekundärprävention zu empfehlen sind.

Wie gut sind Gesundheits-Apps? Wie gut sind Gesundheits-Apps?

Mit der Vielfalt der Apps und Wearables, die über Sensoren unterschiedliche Vital- und Körperfunktionen aufzeichnen verbindet sich die Hoffnung vieler Menschen, ihr gesundheitliches Wohlergehen messen und durch eigene Zutun steuern zu können.

Supermarktregal Tierwohl im Supermarktregal

Im letzten Jahr brachte Lidl einen Haltungskompass für Frischfleisch heraus. Kurze Zeit später zog Netto mit seinem Haltungszeugnis nach, dann Kaufland; es folgten Penny und schließlich Aldi. Jedes Handelsunternehmen warf sein eigenes Symbol ins Rennen.

Knoblauch, Ingwer Allergie und Āyurveda

Der moderne Begriff Allergie findet in der traditionellen medizinischen Wissenschaft des Ayurveda keine direkte Entsprechung. Für die therapeutische Praxis ist es sinnvoller, auf Basis der allgemeinen Symptomatik eine ayurvedische Einordnung vorzunehmen.

Gesunde Ernährung Gesunde Ernährung: Was stimmt denn nun wirklich?

Die zahlreichen und zum Teil widersprüchlichen existierenden Ernährungsempfehlungen verunsichern nicht nur Patienten. Eine gesunde Ernährung ist nicht nur eine Frage der Inhaltsstoffe.

Essenstisch Die Bedeutung von „Social Eating“ für die Gesundheit

In der Geschichte der Menschheit spielt das gemeinsame Mahl seit jeher eine bedeutende Rolle. Im heutigen digitalen Zeitalter erweitern sich die Möglichkeiten des „gemeinsamen Speisens“ über Smartphones, Tablets oder PCs an einem „virtuellen Tisch“.

Essen Richtig(es) essen

Therapien sprechen häufig deutlich schneller an und bringen einen rascheren Erfolg, wenn Patienten sich typgerecht ernähren. Anhand der Typenlehre nach Kretschmer lassen sich Ernährungs-empfehlungen für den pyknischen, den leptosomen Typen ableiten.

Newsletter-Service