Komplementärmedizin aktuell

Diabetes Ernährung als Prophylaktikum und Heilmittel bei Typ-2-Diabetes

Die pflanzenbetonte Ernährung mit gering verarbeiteten Lebensmitteln wurde nach und nach von fett- und energiedichter Kost abgelöst. Zahlreiche Untersuchungen zeigen einen deutlichen Zusammenhang mit der steigenden In

Interview Bauer Entstehung des Selbst

Warum die zwischenmenschliche Resonanz so wichtig ist und viele Menschen es nur schwer mit sich selbst aushalten, erklärt der Psychotherapeut und Neurowissenschaftler Prof. Joachim Bauer im Interview.

Darmflora Die mikrobielle Darmflora und unser Immunsystem

Vitaminaufnahme und Infektionsabwehr sind komplexe Prozesse des Verdauungssystems, an denen Darmbakterien essentiell beteiligt sind. Die Auswirkungen dieses Zusammenspiels auf unser Immunsystem und unsere Gesundheit sind tiefgreifend.

RSS-Feed
Naturheilverfahren und ­komplementäre Therapie ­bei akuter und chronischer Sinusitis Akute und chronische Sinusitis

Chronische und rezidivierende Erkrankungen der oberen Atemwege sind in der Praxis oft nicht einfach zu therapieren. Der Beitrag fasst die naturheilkundlichen Behandlungsoptionen kompakt und praxisnah zusammen.

Naturheilkunde und komplementäre Medizin bei Diabetes Typ 2 Naturheilkunde und komplementäre Medizin bei Diabetes Typ 2

Patienten mit Typ-2-Diabetes weisen im Vergleich zu Patientengruppen mit vielen anderen chronischen Erkrankungen geringere Prävalenzen bezüglich Erwartungshaltung wie Inanspruchnahme von Naturheilverfahren und Komplementärmedizin (CAM) auf.

Hippokrates Unani – eine vergessene traditionelle europäische Medizin

Die Unani-Medizin spielt v.a. in Afghanistan, Pakistan und Indien eine Rolle in der Gesundheitsversorgung. Auch wenn die Wurzeln der Unani-Medizin in Europa liegen, ist das mehr als 2000 Jahre alte Medizinsystem hier weitgehend in Vergessenheit geraten.

Ei Cholesterin – Baustein oder Risikofaktor?

Cholesterin ist lebenswichtiger Baustein von Membranen und Ausgangspunkt vieler Syntheseleistungen des Körpers. Sowohl Cholesterinmangel als auch erhöhte Werte beeinträchtigen die Gesundheit.

Omega-3-Fettsäuren Jung bleiben mit Omega-3-Fettsäuren

Stille Entzündung ist Risikofaktor für das Altern. Alle Faktoren, die dazu beitragen, Entzündungen zu reduzieren, sollten daher den Alterungsprozess verlangsamen können. Die antiinflammatorische Wirkung von Omega-3-Fettsäuren ist seit langer Zeit bekannt.

Amla-Frucht Rasayana – Ayurvedisches Anti-Aging

Die Āyurveda-Medizin kennt schon seit 2000 Jahren differenzierte Konzepte zur Erhaltung von Jugendlichkeit und Kraft auch im hohen Alter. Rasāyana bezeichnet den Fachbereich der Āyurveda-Medizin, der speziell diesem Ziel gewidmet ist.

Mineralstoff- und Säure-Basen-Dysbalance als Risikofaktor für Wohlstandserkrankungen

Ein ausgeglichenes Mineralstoffverhältnis ist unabdingbar für Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Newsletter-Service

Haug Highlights

Checkliste Komplementärmedizin
Roman Huber, Andreas MichalsenCheckliste Komplementärmedizin

EUR [D] 29,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.