Archiv

Das Qi regulieren

Mariendistel, Artischocke & Co: Erfahren Sie, mit welchen westlichen Kräutern Sie dem Qi die richtige Richtung geben.

Pathophysiologische Besonderheiten bei Kindern

Bei Kindern führen deren Pathophysiologische Besonderheiten zu einer erhöhten Empfänglichkeit für Krankheiten und typischem Krankheitslauf.

Chinesische Medizin bei Kopfschmerzen

Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden. Lesen Sie hier, wo die Chinesische Medizin die Ursache für diese Schmerzen sieht.

Mehr Leistung durch Akupunktur

Erfahren Sie, wie Sportler mithilfe von Elementen der Chinesischen Medizin ihre Leistungsfähigkeit steigern können.

Chinesische Medizin bei Myogelose

In Anlehnung an die vorherrschende Phase des Heilungsprozesses werden unterschiedliche therapeutische Maßnahmen durchgeführt.

Rezension: 180 westliche Kräuter

Heilpraktiker Thorsten Koglin aus Dielheim rezensiert das Buch "180 westliche Kräuter in der Chinesischen Medizin"

Newsletter-Service