• Mehr Leistung durch Akupunktur © Thieme Verlagsgruppe/Thomas Möller

    Mithilfe der Chinesischen Medizin kann die Leistungsfähigkeit eines Sportlers gesteigert werden.

     

Mehr Leistung durch Akupunktur

Leistungssteigerung und Wettkampfvorbereitung aus Sicht der Chinesischen Medizin

Zheng Zhang

"Ein guter Arzt erkennt und behandelt, bevor eine Krankeit entsteht" - sagt ein altes chinesisches Sprichwort. Dementsprechend beginnt die Betreuung eines Sportlers - auch die des Freizeitsportlers - bereits vor dem ersten Training.

Disharmoniemuster erkennen

Oberster Leitsatz aller leistungssteigernden Maßnahmen ist es, mit der eigenen Energie hauszuhalten. Um den energetischen Zustand des Patienten und mögliche Disharmoniemuster nach den Regeln der Chinesischen Medizin zu diagnostizieren, sollte nach dem ausführlichen, anamnestischen Gespräch eine Zungen- und Pulsdiagnose durchgeführt werden. Ziel mus es sein, den Patienten durch eine energetische Aufbautherapie mit verschiedenen Therapieverfahren der chiniesischen Medizin [...] zu seiner optimalen Leistungsfähighkeit zu führen. Als Therapapeut kann man die vielfältigen Therapieansätze sowohl beim Training, als auch bei der Wettkampfvorbereitung und der Nachsorge der Verletzungen liefern.

Therapiemöglichkeiten der Chinesischen Medizin

Um eine individuelle Leistungsteigerung zu erzielen und die Wettkampfvorbereitung zu optimieren, sind insbesondere folgende Therapieformen geeignet: chinesische Diätetik, chinesische Phytotherapie und Moxibustion.

Chinesische Phytotherapie

Die chinesische Phytotherapie [...] ist insbesondere angezeigt bei ausgeprägten Energiemangelzuständen. Hier verhilft sie zur schnelleren Regeneration des Körpers. Allerdings sollte man sehr genaue Kenntnisse über die Inhaltsstoffe der Kräuter haben. Ephedrinhaltige Pflanzen wie Ma Huang würden in die Dopingliste fallen. Die Verordnung solcher Drogenauszüge birgt daher ein gewisses Risiko und gehört ausschließlich in die Hand eines erfahrenen Therapeuten. Die Herkunft der Kräuter muss lückenlos nachvollziehbar sein und der Anbau ökologischer Mindestanforderungen muss geachtet werden.

Körperakupunktur

Die Akupunktur [...] kann sehr gezielt eingesetzt werden, um durch einen Ausgleich der disharmonischen Funktionskreise eine optimale Leistungsentwicklung und Regenerationsfähigkeit sicherzustellen.

  • Der Funktionskreis Leber-Gallenblase ist für die Verteilung des Qi (zum Bewegungsapparat) und somit für eine harmonische Bewegung verantwortlich. Die regelmäßige Behandlung dieses Funktionskreises kann die Sportleistung steigern.
  • Der Funktionskreis Herz-Dünndarm ist für "Shen" zuständig. Eine Schwäche des Herzens geht aus Sicht der Chinesischen Medizin einher mit Mutlosigkeit und fehlendem Antrieb bis hin zur Depression. Die Förderung dieses Funktionskreises kann das Selbstvertrauen des Sportlers und sein Herz-Kreislauf-Sytem steigern.
  • Der Lunge-Dickdarm-Funktionskreis steht energetisch für die Abwehrkraft, insbesondere gegen Infektionskrankheit. Eine Tonisierung der Lungen verbessert die körpereigene Abwehr.
  • Für den Sportler ist v.a. die Niere - sie speichert die Essenz - für den Knochenbau wichtig. Eine Schwäche der Nieren geht aus Sicht der Chinesischen Medizin einher mit Furcht und tiefgreifender Angst (Existenzangst). Durch die Stimluation spezieller Nieren-Akupunkturpunkte kann die Angst vor dem Gegner genommen oder das Selbstvertrauen gestärkt werden.
  • Der dem Element "Erde" zugeordnete Funktionskreis Magen-Milz ist das Zentrum der Nahrung. Und somit auch die Quelle von Qi [...] und Blut (Xue) [...] und wirkt somit auf den Sportler leistungssteigernd.

Moxibustion

In Kombination mit Akupunktur kann die Moxibustion [...] zur Stärkung der körpereigenen Abwehr eingesetzt werden. Zudem beeinflusst die Moxibustion als wärmendes und tonisierendes Verfahren die Organe und Körpergewebe positiv.

Quelle: R. Strich, T. Rarreck, Z. Zhang: TCM in der Sportmedizin. Stuttgart. Haug Verlag. 2011. S.19-21

Newsletter-Service

Akupunktur Fachbücher

Ohrakupunktur für Praktiker
Hans Peter Ogal, Bernard C. Kolster, Jochen GleditschOhrakupunktur für Praktiker

Grundlagen - Praxis - Indikationen

EUR [D] 49,95Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Aku-Taping
Hans Ulrich Hecker, Kay Liebchen, Hans Michael Koch, Ansgar Thomas RömerAku-Taping

Akupunkturpunkte, viszerale und myofasziale Triggerpunkte

EUR [D] 49,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Repetitorium Akupunktur
Angelika Steveling, Hans Ulrich Hecker, Elmar T. PeukerRepetitorium Akupunktur

EUR [D] 29,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.