Cover

Herzlich Willkommen

Wir "scannen" für Sie die aktuellen neonatologischen Studien und filtern die Informationen heraus, die für Sie relevant sind: Lesen Sie in der Rubrik Aktuell die wichtigsten Studien konzentriert zusammengefasst und angenehm aufbereitet.

Die Rubrik Diskussion bietet Ihnen engagierte Bewertungen aktueller Studien durch renommierte Experten: So bekommen wissenschaftliche Ergebnisse Relevanz für den Klinikalltag.

Zusätzlich sind in jeder Ausgabe der Neoanatologie Scan zwei in die Tiefe gehende, praxisnahe Fortbildungsartikel von führenden Neonatologen entalten. 

DOI 10.1055/s-00023625

Neonatologie Scan

In dieser Ausgabe:

Der problematische obere Atemweg beim Neugeborenen – glottische und subglottische Stenosen

Auffällige Atemgeräusche im Säuglingsalter sind durch Engstellen der Luftpassage bedingt. Die Geräusche lassen auch für geübte Ohren keine eindeutigen Rückschlüsse auf Art und Lokalisation der Ursache zu. Bei laryngotrachealen Stenosen ist das Ziel immer, eine Tracheotomie zu vermeiden – leider ist sie oft als Ultima Ratio unverzichtbar. Der Beitrag fokussiert die Behandlung von laryngotrachealen Stenosen im 1. Lebensjahr.

weiterlesen ...

Drogenabusus in der Schwangerschaft – Risiko für das Kind

Drogensucht in der Schwangerschaft stellt ein schwerwiegendes Problem dar – sowohl für die werdende Mutter und das ungeborene Kind als auch für die Umgebung der Eltern. Dieser Beitrag geht insbesondere auf Opiat/Opioid- und Methamphetamin-Abusus in der Schwangerschaft ein: auf die jeweilige Symptomatik, die Therapie und die langfristigen Folgen für das Kind und die Eltern.

weiterlesen ...

Editorial

Editorial
Hübler, Axel; Hentschel, Roland

Diskussion

Aktuell

CME-Fortbildung

Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 E-Mail schreiben

Redaktion E-Mail schreiben:

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... und keine Ausgabe verpassen!
Call to Action Icon
Kostenlos testen! ... und ausführlich kennenlernen!

Buchtipp Neonatologie