Cover

Herzlich Willkommen

Wir "scannen" für Sie die aktuellen neonatologischen Studien und filtern die Informationen heraus, die für Sie relevant sind: Lesen Sie in der Rubrik Aktuell die wichtigsten Studien konzentriert zusammengefasst und angenehm aufbereitet.

Die Rubrik Diskussion bietet Ihnen engagierte Bewertungen aktueller Studien durch renommierte Experten: So bekommen wissenschaftliche Ergebnisse Relevanz für den Klinikalltag.

Zusätzlich sind in jeder Ausgabe der Neoanatologie Scan zwei in die Tiefe gehende, praxisnahe Fortbildungsartikel von führenden Neonatologen enthalten. 

DOI 10.1055/s-00023625

Neonatologie Scan

In dieser Ausgabe:

Erstversorgung extrem unreifer Frühgeborener

In den ersten Minuten nach der Geburt muss sich das Neugeborene von der intra- auf die extrauterine Situation umstellen. Während diese Anpassung bei der Mehrzahl unproblematisch verläuft, ist sie bei manchen Kindern beeinträchtigt – eine medizinische Unterstützung ist erforderlich. Die Qualität dieser Erstversorgung bestimmt dabei nicht nur den unmittelbaren Erfolg, sondern hat maßgeblichen Einfluss auf die langfristige Entwicklung dieser sehr vulnerablen Kinder.

weiterlesen ...

VACTERL-Assoziation: Von der Pränatalmedizin bis zum Erwachsenenalter – Teil 2

Komplexe angeborene Fehlbildungen stellen die betreuenden und vor allem die in einer Notfallsituation involvierten Mediziner vor große Herausforderungen. Wenn sich eine Fehlbildung bei einem Neugeborenen findet, müssen weitere durch gezielte klinische Untersuchungen ausgeschlossen werden. Der Artikel setzt Teil 1 aus Ausgabe 3/2018 fort.

weiterlesen ...

Editorial

Diskussion

Aktuell

CME-Fortbildung

Newsletter Pädiatrie

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 E-Mail schreiben

Redaktion E-Mail schreiben:

Buchtipp Neonatologie