Cover

Herzlich Willkommen

Wir "scannen" für Sie die aktuellen neonatologischen Studien und filtern die Informationen heraus, die für Sie relevant sind: Lesen Sie in der Rubrik Aktuell die wichtigsten Studien konzentriert zusammengefasst und angenehm aufbereitet.

Die Rubrik Diskussion bietet Ihnen engagierte Bewertungen aktueller Studien durch renommierte Experten: So bekommen wissenschaftliche Ergebnisse Relevanz für den Klinikalltag.

Zusätzlich sind in jeder Ausgabe der Neoanatologie Scan zwei in die Tiefe gehende, praxisnahe Fortbildungsartikel von führenden Neonatologen enthalten. 

DOI 10.1055/s-00023625

Neonatologie Scan

In dieser Ausgabe:

Reintubation extrem unreifer Frühgeborener

Viele extrem unreife Frühgeborene müssen nach dem ersten Extubationsversuch reintubiert werden. Anlass hierzu ist typischerweise eine vom Behandlungsteam festgestellte klinische Instabilität im Hinblick auf den Sauerstoffbedarf, den Gasaustausch oder die Häufigkeit und Schwere kardiorespiratorischer Ereignisse. Welche Grenzwerte werden hierbei in der Praxis herangezogen? Und welche Kriterienkombinationen sagen eine Reintubation präzise voraus?

weiterlesen ...

RDS bei Neugeborenen: CPAP oder nicht-synchronisierte NIPPV als Primärtherapie?

Atemnotsyndrome (RDS; respiratory distress syndrome) sind bei Neugeborenen der häufigste Grund für die Aufnahme auf eine Intensivstation. Als Standard für nicht-invasive Beatmung hatte sich die CPAP-Beatmung etabliert, mit allerdings hoher Versagerquote. Die indische Arbeitsgruppe vergleicht die Versagerquoten von nicht--synchronisierter nasaler intermittierender positiver Druckbeatmung (NIPPV) und CPAP als Primärtherapie bei Neugeborenen.

weiterlesen ...

Sonografische Diagnose von Harntransportstörungen im Kindesalter

Harntransportstörungen zählen zu den häufigsten angeborenen Erkrankungen im Kindesalter. Angeborene Fehlbildungen der ableitenden Harnwege können bereits im Säuglings- und Kleinkindesalter bakterielle Harnwegsinfekte verursachen. Harnwegsinfektionen wiederum gehören zu den häufigsten bakteriellen Infektionen im Kindesalter, und bei Vorliegen einer Pyelonephritis sollte immer der gesamte Harntrakt sonografisch untersucht werden.

weiterlesen ...

Onkologische Erkrankungen beim Neugeborenen

Krebserkrankungen bei Neugeborenen unterscheiden sich von denen älterer Kinder in Häufigkeit, anatomischer Lage und klinischem Verhalten. Obwohl insgesamt selten, kommen sie durchaus vor und stellen dann wegen der besonderen Vulnerabilität der Patienten hohe Anforderungen an die Behandlung. Nicht wenige Tumoren entstehen pränatal als Ergebnis einer sporadisch verunglückten Gewebedifferenzierung oder einer genetisch determinierten Prädisposition.

weiterlesen ...

Hydrocortisontherapie, Krankheitsgrad und Kopfwachstum bei Frühgeborenen

Die Anwendung systemischer Steroide bei extrem kleinen Frühgeborenen (ELBW: extremely low birthweight infants) wird kontrovers diskutiert. Die Therapie ist klinischen Studien zufolge mit neurologischen Entwicklungsstörungen assoziiert. Die Beobachtungen beziehen sich jedoch primär auf Dexamethason. Es gibt Hinweise, dass der alternative Einsatz von Hydrocortison bei schweren neonatologischen Erkrankungen neurologischen Störungen sogar vorbeugt.

weiterlesen ...

Schwedisches Management steigert Überleben sehr unreifer Frühgeborener

25–50 % von Frühgeborenen der 22./23. SSW überleben. 2016 veröffentlichte die Schwedische Gesellschaft für perinatologische Medizin aufgrund der Studienlage Konsensusleitlinien zum Management. Diese basieren auf organisatorischen und therapeutischen Kernelementen. Die Studiengruppe um Farooqi verglich nun die Ergebnisse vor und nach der Implementierung.

weiterlesen ...

Editorial

Diskussion

Aktuell

CME-Fortbildung

Call to Action Icon
Persönlich abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Für Ihr Team abonnieren ... und Wissen teilen!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion E-Mail schreiben

Thieme Newsletter

  • Jetzt anmelden!

    Bleiben Sie immer up to date mit qualitätsgesicherten Fortbildungsbeiträgen, News & Neuerscheinungen, Schnäppchen, Aktion und vielem mehr.

Cookie-Einstellungen