• Neurologie
  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

eRef

Vergessen Sie lange Recherchen in zig Quellen: eRef liefert Ihnen schnelle Antwort per Mausklick - jederzeit - überall.

  • Neurologie eRef

    eRef

    Vergessen Sie lange Recherchen in zig Quellen: eRef liefert Ihnen schnelle Antwort per Mausklick - jederzeit - überall.

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren Newsletter Neurologie

    Newsletter Neurologie

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.

Themenwelt Neurologie

Die Themenwelt Neurologie bietet Ihnen aktuelle Meldungen, interessante Beiträge, Kasuistiken, exklusive Downloads sowie Informationen zu aktuellen Produkten rund um den Fachbereich Neurologie.

Hier finden Sie Interessantes und Wissenswertes!

Prof. Forsting © UK Essen Rationalisiert IT die Ärzte weg?

In Essen findet am 10. und 11. Februar 2017 die internationale Veranstaltung „ETIM 2017 – Artificial intelligence and bioprinting“ statt. Im Gespräch erläutert Michael Forsting die Hintergründe zu dieser Veranstaltung.

ultraschall Ultraschall in der Diagnostik von Polyneuropathien

Der hochauflösende Nervenultraschall hat als Diagnostikum bei PNP in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Diese nicht-invasive Untersuchungstechnik eröffnet zum klinischen Befund eine weitere diagnostische Dimension.

sport Sport – Demenz-Prävention bei Diabetikern

Menschen mit Typ-2-Diabetes haben ein erhöhtes Risiko für eine Alzheimer-Erkrankung sowie eine vaskuläre Demenz. Präventiv wirkt dabei regelmäßige Bewegung, so das Ergebnis einer Metaanalyse an der Deutschen Sporthochschule Köln.

nerven Narkose ändert die neuronale Choreographie

Auch während einer tiefen Anästhesie bleiben Nervenzellen hochaktiv, wie Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin zeigen konnten. Die Zellen ändern aber in der Narkose augenscheinlich ihren Arbeitsmodus.

atemmaske Beatmungsmaßnahmen bei amyotropher Lateralsklerose

Die amyotrophe Lateralsklerose ist eine neurodegenerative Multisystemerkrankung, die mit einem fortschreitenden Funktionsverlust motorischer Neurone und variabel ausgeprägten neurokognitiven Defiziten bis hin zur frontotemporalen Demenz verbunden ist.

Schlaganfall Neue Therapieansätze beim Schlaganfall

Plötzliche Sprachstörungen, ein unsicherer Gang, einseitige Lähmungen – das sind typische Symptome eines Schlaganfalls. Neue effektive Therapie- und Nachsorgeformen erhöhen die Chancen auf ein Leben ohne bleibende Schäden.

hirn Adipositas verändert den Hirnstoffwechsel

Bei Übergewicht scheint sich der Fettstoffwechsel im Gehirn in charakteristischer Weise zu verändern. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von Wissenschaftlern an der Universität Bonn anhand von Tierversuchen.

nervenzellen Nervenzellen im Hirn live beobachten

Live ist die Kommunikation von Nervenzellen im Gehirn mit einem neuen Verfahren zu verfolgen, das Forscher des Helmholtz Zentrums München und der TU München entwickelt haben. Die Aktivierung von größeren Nervenverbänden ist dreidimensional zu beobachten.

Schlaf Alzheimer Mittagsschlaf gegen Alzheimer

Elektrostimulation des Gehirns während der Mittagsruhe verhilft Senioren zu erholsamerem Schlaf und verbessert das Bildergedächtnis. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung an der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Alzheimer Risiko Leben mit einem hohen Alzheimer-Risiko?

Welche Erwartungen haben Menschen, die sich auf ihr Alzheimer-Risiko untersuchen lassen? Was sollten Ärzte beachten, wenn sie bei Patienten das individuelle Risiko bestimmen?

Newsletter Neurologie

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.