Cover

Nuklearmedizin

DOI 10.1055/s-00034924

Nuklearmedizin

In dieser Ausgabe:

Extended perfusion defects in lung perfusion-SPECT/CT in a case of fatal COVID-19 pneumonia

A number of publications describe coagulopathy as a sequela of infection with the novel severe acute respiratory syndrome coronavirus (SARS-CoV-2), also known as COVID-191. Although the exact nature of the relationship between severe SARS-CoV-2 infection and thromboembolic disease is yet to be fully clarified2the importance of CT-angiography3and SPECT/CT to exclude pulmonary embolus (PE) are increasingly recognised4.

We report a case of a 55-year-old patient with a history of severe renal impairm...

weiterlesen ...

68 Ga-PSMA Uptake in Pulmonary Tuberculosis: A Pitfall in Prostate Cancer PET Imaging

68Ga-PSMA ligand PET/CT is a novel imaging modality for prostate cancer. Nevertheless, PSMA expression has been detected in various solid tumors including lung adenocarcinoma. It is not rare for prostate cancer to metastasize to the lung, and it is difficult to differentiate primary lung lesions from metastatic prostate cancer to the lung, especially when there is a focal PSMA uptake in the lung lesion1. Here we report a case of prostate cancer with intensive PSMA expression in pulmonary tubercu...

weiterlesen ...

Auswirkungen von COVID-19 auf nuklearmedizinische Untersuchungen und Therapien im Verlauf von 2020 – Ergebnisse einer nationalen Umfrage

Einleitung  Die COVID-19-Pandemie stellt weltweit die Gesundheitssysteme vor eine in ihrem Ausmaß nicht zu erahnende Herausforderung. Diese Online-Umfrage erfasste die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Leistungszahlen der Nuklearmedizin in Deutschland im Jahresvergleich 2020 zu 2019.

Materialien und Methoden  Ein webbasierter Fragebogen wurde entwickelt, um die Leistungszahlen 2020 und insbesondere die Veränderungen im Jahresvergleich zu 2019 zu erfassen. Abgefragt wurden die Veränderungen...

weiterlesen ...

PSMA-Radioligandentherapie könnte Nuklearmedizin vor infrastrukturelle Herausforderungen stellen: Ergebnisse einer Basiskalkulation zur Kapazitätsplanung nuklearmedizinischer Betten im deutschen Krankenhaussektor

Hintergrund  Mit der zunehmenden Verbreitung der Lu-177-PSMA-RLT zur Behandlung des fortgeschrittenen Prostatakarzinoms ist von Interesse, wie sich die Versorgungssituation mit Blick auf die hierfür nötigen nuklearmedizinischen Therapiebetten angesichts hoher Fallzahlen beim fortgeschrittenen PCa hypothetisch darstellen würde, und ob es hier potenziell zu einem infrastrukturbedingten Engpass für die Patientenversorgung kommen könnte.

Methodik  Das in deutschen Krankenhäusern verfügbare Angebot an n...

weiterlesen ...

RSO im klinischen Alltag: Statuserfassung in Deutschland 2020

Einleitung  Die Radiosynoviorthese (RSO) ist eine seit Jahrzehnten eingeführte nuklearmedizinische Lokalbehandlung entzündlicher Gelenkerkrankungen, die überwiegend ambulant in nichtuniversitären Einrichtungen durchgeführt wird. Trotz umfangreicher Erfahrungen in einzelnen Institutionen gibt es kaum fassbare oder vergleichbare Daten über die Durchführung und/oder Erfolge dieser Therapie.

Fragestellung  Ziel der Untersuchung war es, möglichst belastbare Daten zur RSO in Deutschland zu erhalten.

Mater...

weiterlesen ...

Pränatale Strahlenexposition aus nuklearmedizinischer Indikation

Die nuklearmedizinische Strahlenexposition Schwangerer kann bei Patientinnen sowie bei den Behandelnden Unsicherheit hervorrufen. Der 2019 überarbeitete DGMP-Bericht „Pränatale Strahlenexposition aus medizinischer Indikation, Dosisermittlung, Folgerungen für Arzt und Schwangere“ bietet eine Grundlage zur Ermittlung der Dosis für das Ungeborene. Die vorliegende Übersichtsarbeit fasst die wichtigsten allgemeinen Änderungen der neuen Version des Berichts zusammen und stellt die für die Nuklearmediz...

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion nuklearmedizin@thieme.de

Thieme Newsletter

  • Jetzt zum Newsletter anmelden!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und sind immer auf dem Laufenden mit News, Buchtipps, Neuerscheinungen und Gewinnspielen.

Cookie-Einstellungen