Cover

DOI 10.1055/s-00000045

Der Nuklearmediziner

In dieser Ausgabe:

PET-basierte Bestrahlungsplanung

Die Strahlentherapie ist fest in der Behandlung von Kopf-Hals-Tumoren verankert, und die [ 18 F]-FDG-PET hat als PET/CT und PET/MRT einen zunehmenden Stellenwert in der personalisierten Therapie bei Kopf-Hals-Tumoren. Der Beitrag thematisiert die elementare Bedeutung einer Erfassung der genauen Tumorausdehnung und der daraus resultierenden Bestimmung der Tumorvolumina in der bildbasierten Strahlentherapieplanung als Grundlage für die erfolgreiche Bestrahlung.

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Jetzt kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

ANSPRECHPARTNER

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion E-Mail schreiben