Cover

Herzlich Willkommen

Der Nuklearmediziner ist das einzige deutschsprachige Fortbildungsperiodikum in der Nuklearmedizin. Die Zeitschrift hat zum Ziel, alle nuklearmedizinisch tätigen Ärzte sowie an der Nuklearmedizin besonders interessierte Ärzte aus anderen Gebieten der Medizin und Naturwissenschaftler über den neuesten Stand der Nuklearmedizin zu unterrichten. 

DOI 10.1055/s-00000045

Der Nuklearmediziner

In dieser Ausgabe:

Frühe Remissionsbeurteilung nach Immuntherapie mit CT und PET

Immunonkologische Substanzen haben die Remissionsraten und das Überleben von Patienten mit rezidivierten/refraktären Hodgkin-Lymphomen signifikant gesteigert. Die Wirkungsweise von Checkpoint-Inhibitoren unterscheidet sich erheblich von der klassischen Chemotherapie. Deshalb müssen auch die Methoden, Kriterien und Staging-Zeitpunkte für einen Wirksamkeitsnachweis angepasst werden. Die retrospektive Studie belegt die Relevanz einer frühen PET/CT für die prognostische Vorhersage.

weiterlesen ...

Prädiktion von Lymphknoten- und Fernmetastasen beim NSCLC

Beim nicht kleinzelligen Lungenkarzinom (NSCLC) sollte das Lymphknotenstaging mit der 18 F-FDG-PET/CT erfolgen, denn diese ist deutlich sensitiver als die CT-Untersuchung. Doch auch bei negativem PET/CT-Befund lässt sich eine invasive Lymphknotenbiopsie nicht immer vermeiden. Tau et al. untersuchten, ob ein CNN-Netzwerk Lymphknoten- und Fernmetastasen bei neu diagnostizierten NSCLC durch Analyse der PET/CT-Merkmale vorhersagen kann.

weiterlesen ...

Radiomische Merkmale diffuser großzelliger B-Zell-Lymphome

Zum initialen Staging eines diffusen großzelligen B-Zell-Lymphoms (DLBCL) wird häufig eine 18 F-FDG-PET-Untersuchung durchgeführt. Verschiedene PET-Parameter, wie der SUV max -Wert oder das metabolische Tumorvolumen (MTV), haben sich inzwischen zwar als Prognosefaktoren erwiesen, doch die Studienlage ist noch nicht ausreichend, um diese Werte auch in hämatologische Leitlinien aufnehmen zu können.

weiterlesen ...

COPD: CT-Befundung mit künstlicher Intelligenz

Die CT-basierte Quantifizierung des Lungenemphysems bei der COPD ist sehr aufwendig und abhängig vom jeweiligen Untersucher. Künstliche Intelligenz (KI) würde eine schnellere, objektivere und wirklich quantitative Beurteilung ermöglichen. Fischer und seine Kollegen nutzten deshalb in ihrer Studie einen Algorithmus-Prototyp für die Quantifizierung von Lungenemphysemen.

weiterlesen ...

Detektion der Leichtkettenamyloidose mit der 18 F-Florbetapir-PET/CT

Die Leichtketten-Amyloidose schädigt verschiedenste Organsysteme. Die internationalen Konsensuskriterien zur Diagnostik basieren derzeit auf klinischen und Laborparametern sowie Biopsien. Ehmann und seine Kollegen konnten in einer prospektiven Studie zeigen, dass mit der 18 F-Florbetapir-PET/CT Amyloid-Ablagerungen in vielen Organen dargestellt werden können.

weiterlesen ...

Neuroendokrine Tumoren – von der morphologischen zur funktionellen Bildgebung

Im Rahmen der Primärabklärung von neuroendokrinen Tumoren (NET) kommen neben der Ultraschalldiagnostik die Computertomografie und die Magnetresonanztomografie zum Einsatz. Je nach Verfügbarkeit stellt darüber hinaus die funktionelle Bildgebung mittels Szintigrafie bzw. Single-Photon-Emissionscomputertomografie (SPECT) und Positronenemissionstomografie (PET) eine obligate Untersuchungsmethode für die Abklärung von NET dar.

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Für Ihr Team abonnieren ... und Wissen teilen!
Call to Action Icon
Jetzt kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

ANSPRECHPARTNER

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion E-Mail schreiben

Thieme Newsletter

  • Jetzt anmelden und Paper sichern!

    Jetzt Whitepaper sichern!

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und Sie erhalten als Dankeschön das Paper "How I do it – MRT bei Kopfschmerzen".

Buchtipps Nuklearmedizin

Nuklearmedizin
Frank Grünwald, Uwe Haberkorn, Thomas Krause, Thorsten KuwertNuklearmedizin

EUR [D] 107,99Inkl. gesetzl. MwSt.

PET-CT
Walter Heindel, Otmar Schober, Florian Beyer, Martin Biermann, Boris BuerkePET-CT

EUR [D] 69,95Inkl. gesetzl. MwSt.

Strahlentherapie für MTRA/RT
Christiana LütterStrahlentherapie für MTRA/RT

EUR [D] 23,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Tumorerfassung
Thorsten Frenzel, Friedemann Honecker, Andreas Krüll, Cordula Petersen, Emre FezaTumorerfassung

mit Erfassungsbögen und Leitlinien für die interdiszipl. Diagnostik und Therapie

EUR [D] 81,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen