Cover

Aktuelles Heft

DOI 10.1055/s-00000046

OP-Journal

In dieser Ausgabe:

Unfallchirurgie – leicht gemacht

Die richtige Einschätzung und Einteilung von unfallchirurgischen Verletzungen ermöglichen eine passgenaue Therapie und Nachbehandlung. Mit einfachen Regeln lassen sich fast alle Frakturen korrekt nachbehandeln und in einem Arztbrief leicht an die Weiterbehandler vermitteln.

weiterlesen ...

Neue Berufsbilder im OP

Stellenbesetzungsprobleme im Bereich der OP- und Anästhesiepflege beschäftigen zahlreiche Kliniken. Kreative Wege für eine gelungene Personalakquise werden verzweifelt gesucht. Mit der verkürzten Ausbildung zum/zur Operationstechnischen Assistent*in (OTA) greift bereits eine getroffene Maßnahme. Es ist jedoch notwendig, durch innovative Ausbildungskonzepte – unter Einbindung des bestehenden OP-Personals – auch andere medizinische Berufen für den OP-Bereich zu qualifizieren.

weiterlesen ...

Leiharbeit – Fluch oder Segen?

In diesem Artikel schildern die Autorinnen, welche Vor- und Nachteile die Arbeitnehmerüberlassung aus Sicht der OP-Leitung hat und welche Erfahrungen sie an ihrer Klinik bisher mit Leiharbeitern gesammelt haben.

weiterlesen ...

Editorial

Fachwissen

Tipps und Tricks

Mitteilungen aus der AO

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Für mein Team abonnieren

Ihr Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion E-Mail schreiben

Cookie-Einstellungen