Cover

Aktuelle Ausgabe

DOI 10.1055/s-00000132

Orthopädie und Unfallchirurgie up2date

In dieser Ausgabe:

Navigation und Robotik in der Totalendoprothetik des Kniegelenks – Evidenz?

Die Integration von Navigationssystemen und Robotik in die Totalendoprothetik des Kniegelenks markiert einen Meilenstein in der orthopädischen Chirurgie. Durch präzise Planung und millimetergenaue Umsetzung eröffnet diese Fusion aus High-Tech und Heilkunst neue Dimensionen für eine individuell angepasste und effektive Kniegelenkrekonstruktion. Diese Artikel stellt die Entwicklung, den aktuellen Stand und die Evidenz von Navigation und Robotik in der Knietotalendoprothetik dar.

weiterlesen ...

Alterstraumatologie – worauf kommt es an?

Fragilitätsfrakturen sind mit einer hohen Mortalität und Morbidität verbunden. Aufgrund der hohen Prävalenz von Komorbiditäten und des hohen Komplikationsrisikos ist die Anwendung geriatrischer Prinzipien bei der Behandlung dieser Patienten unerlässlich. In den letzten Jahren hat sich bei der Behandlung von Fragilitätsfrakturen ein Paradigmenwechsel von einer orthopädischen Verletzung hin zu einem orthogeriatrischen Syndrom vollzogen. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die orthogeriatrischen Prinzipien der Behandlung von Patienten mit Fragilitätsfrakturen.

weiterlesen ...

Vordere Schulterluxation reponieren – Schritt für Schritt

Je schneller eine luxierte Schulter reponiert werden kann, desto geringer ist das Risiko von Nervenverletzungen und Folgeschäden. Doch bedeutet dies zwingend eine präklinische Reposition?

weiterlesen ...

Wenn das Tun zum Problem wird – Ergotherapie in der Handrehabilitation

Ergotherapeuten sind in der Entwicklung maßgeschneiderter Behandlungspläne geschult, die sich nicht nur auf die körperliche Rehabilitation konzentrieren, sondern auch die emotionalen und psychologischen Aspekte von Handverletzungen berücksichtigen und so eine ganzheitliche Heilung fördern. Dieser Beitrag zeigt an verschiedenen Beispielen die Vielfältigkeit ergotherapeutischen Handelns nach Handverletzungen.

weiterlesen ...

Stadienadaptierte Orthesenversorgung bei paralytischer Poliomyelitis

Obwohl Polio in vielen Ländern durch Impfungen fast ausgerottet wurde, sind nach wie vor die Folgen dieser Viruserkrankung zu behandeln. Hochmoderne Hilfsmittel bieten nicht nur eine verbesserte Mobilität, sondern auch eine deutliche Steigerung der Lebensqualität. Individuelle Lösungen müssen im interdisziplinären Team ausgearbeitet und auf die Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten werden. Der Artikel stellt die neuesten Entwicklungen in der Orthesenversorgung vor.

weiterlesen ...

Call to Action Icon
Persönlich abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Für Ihr Team abonnieren ... und Wissen teilen!
Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!

Thieme Newsletter

  • Jetzt anmelden!

    Bleiben Sie immer up to date mit qualitätsgesicherten Fortbildungsbeiträgen, News & Neuerscheinungen, Schnäppchen, Aktion und vielem mehr.

Call to Action Icon
Sammelordner ... jetzt kostenlos nachbestellen!
Call to Action Icon
Zertifizierte Fortbildung ... jetzt CME-Punkte sammeln

Ihr Ansprechpartner

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 E-Mail schreiben

Redaktion E-Mail schreiben

Cookie-Einstellungen