Cover

Die neuen Webinare von Orthopädie und Unfallchirurgie up2date

Mit unseren up2date-Webinaren bieten wir Ihnen eine interaktive Fortbildung zu aktuellen Themen im Internet an. Jeweils zwei Themen aus den vergangenen Ausgaben Ihrer up2date werden in einem einstündigen live-Webinar aufgegriffen, vertieft und diskutiert. Ihre Vorteile als Teilnehmer eines Webinars sind:

• Kompakte und fundierte Fortbildung mit Tiefgang
Sie erhalten einen kompakten und praxisnahen Überblick über aktuelle Themen. Informieren Sie sich über State-of-the-Art, aktuelle Entwicklungen und neueste Trends aus Forschung und Wissenschaft. Tauchen Sie zu diesen Themen noch tiefer in die Materie ein.

• Interaktiv mit moderiertem Chat
Sie können Ihre Fragen stellen und mit Referent und Moderator diskutieren. Profitieren Sie von den Erfahrungen Ihrer Kolleginnen und Kollegen in der Diskussion. Unsere Referenten sind ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet, die Veranstaltung wird von einem Herausgeber der Zeitschrift moderiert. Besonderes Plus: Auch Ihre Fragen zu anderen Artikeln und Themen aus der Orthopädie und Unfallchirurgie up2date beantworten wir Ihnen gerne im Webinar.

• Effektiv für Ihr Punktekonto: 6+1
Sie erhalten einen CME-Punkt für die Teilnahme am Webinar – zusätzlich zu den 6 Punkten, die Sie bereits mit den beiden dazugehörigen Artikeln sammeln konnten.

• Bequem am eigenen Computer
Für ein Webinar müssen Sie nicht zu einem Kongress reisen – bilden Sie sich einfach am heimischen Computer fort. Sie benötigen lediglich einen Computer mit Internetanschluss und Flash-Player bzw. die entsprechende App fürs Tablet.

• Kostenlos
Für die Abonnenten der Orthopädie und Unfallchirurgie up2date ist die Teilnahme am Webinar kostenlos.

Nicht-Abonnenten können sich für 59,99 € einen Platz beim Webinar sichern – oder schnell noch Abonnent werden und damit kostenlos teilnehmen.

Abonnieren und gratis am Webinar teilnehmen! Zum Angebot!

Nächster Termin: 4. Dezember 2018

  • Diagnostik und Therapie primärer Knochentumoren
    Referent: Dr. med. Ulrich Lenze & Prof. Dr. med. Rüdiger von Eisenhart-Rothe, München
  • Management der frühen postoperativen Wundinfektion
    Referent: Dr. med. Matthias Militz, Murnau
Moderation: Prof. Dr. med. Andreas Roth.

 

Hier anmelden! Webinar 1.3.2018 , 18.00 - 19.00 Uhr
Hier anmelden! Webinar 1.3.2018 , 18.00 - 19.00 Uhr