• Orthopädie - und Unfallchirurgie up2date
  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

Das neue interdisziplinäre Forum

Alles zur Diagnose und Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen: Interdisziplinäres Wissen aus Neurochirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie!

  • Das neue interdisziplinäre Forum

    Das neue interdisziplinäre Forum

    Alles zur Diagnose und Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen: Interdisziplinäres Wissen aus Neurochirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie!

  • Orthopädie - und Unfallchirurgie up2date Mit Alles-drin-Garantie

    Mit Alles-drin-Garantie

    Lesen Sie in Orthopädie- und Unfallchirurgie up2date genau das, was Sie in der Praxis brauchen: CME-Beiträge ausgewiesener Experten, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, SOPs/Arbeitsabläufe zur Qualitätssicherung.

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren Newsletter-Service

    Newsletter-Service

    Mit dem Newsletter Orthopädie und Unfallchirurgie sind Sie immer up to date und einen Schritt voraus.

  • eRef

    eRef

    eRef Chirurgie & Orthopädie ist das neue, einzigartige Wissensangebot, mit dem Sie medizinische Maßnahmen am Arbeitsplatz absichern und sich jederzeit, von jedem Gerät und Ort aus informieren können.

Themenwelt Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Themenwelt Orthopädie und Unfallchirurgie bietet Ihnen aktuelle Meldungen, interessante Beiträge, Kasuistiken, exklusive Downloads sowie Informationen zu aktuellen Produkten rund um den Fachbereich der Orthopädie und Unfallchirurgie.

Verleihung Carl Rabl Preis Carl Rabl Preis 2017

Die Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen e.V. (VSOU) zeichnet die Autoren des Thieme Fachbuchs „Ellenbogen“ aus der Reihe „Expertise Orthopädie und Unfallchirurgie“ mit dem Carl Rabl Preis 2017 aus.

Webinar - Orthopädie und Unfallchirurgie - Thieme Webinar aktuell

Melden Sie sich jetzt für unser Live-Webinar am 20. Juni 2017 an! Es gibt Vorträge zu spannenden Themen und eine abschließende Fragerunde. Für Abonnenten der Zeitschrift Orthopädie und Unfallchirurgie up2date ist die Teilnahme kostenlos.

Hand halten Postoperative Komplikationen

Der Zusammenhang zwischen präoperativen Patientencharakteristika und der Anzahl schwerer postoperativer Komplikationen nach großen chirurgischen Eingriffen ist nicht gut definiert. Die Autoren haben anhand dieser Studie einen Online-Kalkulator entwickelt.

Sport © erika8213 - Fotolia Endoprothetischer Gelenkersatz und Sport

Der Zusammenhang zwischen sportlicher Aktivität und Arthrose sowie sportlicher Aktivität und endoprothetischem Gelenkersatz ist komplex. Dieser Artikel gibt einen Überblick über neuere Daten zu Fragen hinsichtlich Hüft-, Knie und Schulterendoprothetik.

Lumbaler Bandscheibenvorfall © Stasique - Fotolia.com Der lumbale Bandscheibenvorfall

Der lumbale Bandscheibenvorfall stellt das häufigste Krankheitsbild der Lendenwirbelsäule im mittleren Lebensalter dar. Dieser Beitrag beleuchtet die diagnostischen und therapeutischen Techniken und Besonderheiten.

unfall Das schwer verletzte Kind

Zwar ist das Polytrauma des Kindes insgesamt selten. Auch große Traumazentren weisen eine nur geringe Fallzahl schwerstverletzter Kinder auf. Und dennoch bleibt der Unfall die häufigste Todesursache im frühen Kindes- und Jugendalter in Europa.

fuesse Kleinzehenfehlstellungen des Vorfußes

Fehlstellungen der Kleinzehen können isoliert, häufiger aber im Rahmen anderer Fußdeformitäten auftreten. Die Störung der Balance stabilisierender Strukturen des Metatarsophalangealgelenks führt zu unterschiedlichen Kleinzehenfehlstellungen.

Untersuchung und MR-Morphologie des ulnokarpalen Handgelenkschmerzes Untersuchung und MR-Morphologie des ulnokarpalen Handgelenkschmerzes

Die Untersuchung des Handgelenks bei ulnarseitigem Schmerz stellt im klinischen Alltag erfahrungsgemäß eine große Herausforderung dar.

Hammerfinger Hammerfinger

Eine häufige Verletzung des Fingerendgelenks ist der Hammerfinger, der sich durch eine Beugestellung auszeichnet. Meist reißt hierbei nur die Strecksehne, ohne ligamentäre Beteiligung, aus.

Schlüsselbein Laterale Schlüsselbeinfraktur

Laterale Schlüsselbeinfrakturen haben ein hohes Risiko, bei konventioneller Behandlung nicht zusammenzuwachsen. Deshalb ist es von großer Bedeutung, die Fraktur richtig zu beurteilen, um ggf. zu operieren.

Ellenbogen Biomechanik des Ellenbogengelenks

In seiner Gesamtheit hat das Ellenbogengelenk für das Heran- und Wegführen der Hand sowie deren stabiler Positionierung im Raum eine elementare Bedeutung. Aus diesem Grunde ist neben einer intakten Mobilität eine adäquate Stabilität unverzichtbar.

Newsletter-Service

  • Thieme Newsletter - Wissen das sich anpasst - Jetzt kostenlos registrieren

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit dem Newsletter Orthopädie und Unfallchirurgie sind Sie immer up to date und einen Schritt voraus.