• Patellafrakturen-Schritt für Schritt - Orthopädie und Unfallchirurgie - Georg Thieme Verlag

     

Patellafrakturen - Schritt für Schritt

Mithilfe von Zuggurtung und Schraubenosteosynthese lassen sich die Kniescheibenform und die Gelenkfläche bei gleichzeitiger Übungsstabilität wiederherstellen. Alternativ kann bei einfachen Querfrakturen auf die Kirschner-Drähte verzichtet werden.

Zuggurtung und Schraubenosteosynthese

OP-Prinzip: Wiederherstellung der Kniescheibenform und der Gelenkfläche bei gleichzeitiger Übungsstabilität.

 

Indikation

  • Gute Indikation: Patellaquerfrakturen.
  • Begrenzte Indikation: Patellatrümmerfrakturen.
  • Kontraindikation:
    unverschobene Längsfrakturen (konservative Behandlung)
    massive Zerstörung der Patella (primäre Patellektomie erwägen)

 

Spezielle Patientenaufklärung

Absolute OP-Indikation bei dislozierten Patellafrakturen außer bei vitalen oder lokalen Kontraindikationen, Dislokationsrisiko trotz korrekter Osteosynthese, Erfordernisse der Nachbehandlung. Arbeitsunfähigkeit 6 – 12 Wochen (je nach Betätigung), Sportunfähigkeit ca. 4 Monate. Posttraumatische Früharthrosen.

 

OP-Planung

Röntgenaufnahme des Kniegelenks in 2 Ebenen, eventuell der Gegenseite zum Vergleich (Cave: Patella bipartita), bei Längsfraktur axiale Aufnahme der Patella, präoperativ Stabilitätsprüfung der Seiten- und Kreuzbänder (ligamentäre Begleitverletzung). Wenn keine lokalen oder vitalen Kontraindikationen bestehen, sollte die Patellaosteosynthese bei dislozierten Frakturen möglichst notfallmäßig durchgeführt werden.

Lesen Sie den gesamten Beitrag hier: Patellafrakturen – Schritt für Schritt

Aus der Zeitschrift: Orthopädie und Unfallchirurgie up2date 06/2019

Orthopädie und Unfallchirurgie up2date Jetzt kostenlos testen!

Thieme Newsletter

  • Jetzt zum Newsletter anmelden und Paper sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und Sie erhalten als Dankeschön ein Paper zum Download.

Quelle

Orthopädie und Unfallchirurgie up2date
Orthopädie und Unfallchirurgie up2date

EUR [D] 136,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

Buchtipps

Orthopädie und Unfallchirurgie essentials
Steffen Ruchholtz, Dieter Christian WirtzOrthopädie und Unfallchirurgie essentials

Intensivkurs zur Weiterbildung

EUR [D] 157,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Das Sportlerknie
Martin Engelhardt, Casper Grim, Stefan NehrerDas Sportlerknie

EUR [D] 107,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Key Techniques in Orthopaedic Surgery
Steven H. Stern, Christopher M. Bono, Matthew D. SaltzmanKey Techniques in Orthopaedic Surgery

EUR [D] 109,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.