• Vierteilige Webseminar-Reihe zum Thema Erfahrungsaustausch Generalistik

     

Unser Highlight: Vierteilige Webseminar-Reihe

Als Highlight hatten wir für Sie als Teilnehmer:in als auch als Nicht-Teilnehmer:in des Kongresses eine I care Webseminar-Reihe zum Thema: "Erfahrungsaustausch Generalistik: Wie die Umsetzung gelingen kann, auch unter Pandemiebedingungen – vier Bildungseinrichtungen im Interview" organisiert, zu der Sie sich kostenfrei anmelden konnten.

Mit dem Thema "Erfahrungsaustausch Generalistik: Wie die Umsetzung gelingen kann, auch unter Pandemiebedingungen – vier Bildungseinrichtungen im Interview" starteten wir zeitgleich mit dem Kongress mit unserer kostenfreien I care Webseminar-Reihe. In Form von Interviews tauschten wir uns mit Schulleiter:innen, Pädagogen und Pädagoginnen Erfahrungen zur Generalistik aus. Wir haben allgemeine Themen wie die Organisationsentwicklung und aufeinander abgestimmte Curricula, aber auch durch das Coronavirus bedingte Herausforderungen wie Distanzunterricht besprochen.

Sie haben die Chance genutzt, um Ihre Fragen zu stellen und von Ihren persönlichen Erfahrungen zu berichten.

 

11. November 2020, 15:00 Uhr

Anette Biskup und Walter Schwartz

Anette Biskup (M.A., Diplompflegepädagogin der Schule für Pflegeberufe, Praxisanleiterin und Praxisbegleiterin) und Walter Schwartz (Pflegepädagoge, Praxisanleiter und Praxisbegleiter) der Akademie für Bildung und Personalentwicklung Uniklinikum Tübingen

Mit Anette Biskup und Walter Schwartz sind wir näher auf das Thema "Gelungener Theorie-Praxistransfer durch zwei aufeinander abgestimmte Curricula" eingegangen. Wie kann dies auch unter Pandemiebedingungen erfolgreich gelingen? Wie vermittelt man Auszubildenden in diesen Zeiten einen von Nähe und Kontakt zu anderen Menschen geprägten Beruf?

 

12. November 2020, 14:30 Uhr

Ulrich Barckhausen (Bereichsleitung Pflegeausbildung, Stellv. Leitung) des ASKLEPIOS Bildungszentrums für Gesundheitsfachberufe Nordhessen

Mit Ulrich Barckhausen haben wir über die Fortschritte bei der Digitalisierung des Unterrichts gesprochen. Welche Learnings und Tipps für den Distanzunterricht können aus der ersten Welle gezogen werden? Wie kann die Digitalisierung am besten vorangetrieben werden?

 

16. November 2020, 14:00 Uhr

Ingrid Briel (Leitung Berufsfachschule für Pflege mit Vertiefung Pädiatrie) und Lucio Cecconi (Leitung Berufsfachschule für Pflege mit Vertiefung akut stationäre Versorgung) des Klinikum Stuttgarts, Akademie für Gesundheitsberufe

Ingrid Briel und Lucio Cecconi teilten mit uns ihre Erfahrungen einer Schulzusammenführung sowie Kooperation mit einer Altenpflegeschule. Wie kann so die Umsetzung des neuen Rahmencurriculums gelingen?

 

19. November 2020, 16:00 Uhr

Moritz Arndt (Bildungsreferent) der Akademie für Bildung in der Gesundheit Nordhessen Holding AG

Mit Moritz Arndt tauschten wir Erfahrungen rund um das virtuelle Klassenzimmer aus. Auch hier beschäftigten wir uns mit den Fragen: Welche Learnings und Tipps für den Distanzunterricht können aus der Zeit der ersten Welle gezogen werden? Wie kann die Digitalisierung des Unterrichts am besten vorangetrieben werden?

KONTAKT STANDPERSONAL

Kontakt E-Mail senden

Newsletter Pflege

  • Jetzt zum Newsletter anmelden und Plakat sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und Sie erhalten als Dankeschön ein Plakat zum Download

Cookie-Einstellungen