Wissenswert

Chaos Das Genie beherrscht das Chaos

In diesem Artikel geht es um das Zeit- und Selbstmanagement. Was ist man für ein Typ und wovon lässt man sich leicht stressen? Lesen Sie, wie Sie als Pflegekraft inne halten können und Prioritäten setzen.

New Work Vertrauen statt Kontrolle

Steile Hierarchien und enge Kontrollen sind längst nicht mehr zeitgemäß, doch in Kliniken nach wie vor gang und gäbe. Die RoMed Kliniken in Bayern gehen aber einen anderen Weg, hin zu flachen Strukturen und einer selbstorganisierten Führung.

Fieber Das fiebernde Kind in der pädiatrischen Notaufnahme

Wenn ein Kind in die Notaufnahme kommt, ist der häufigste Grund dafür Fieber. Dafür können viele Faktoren verantwortlich sein. In der Ersteinschätzung gilt es, Kinder mit besonderem Behandlungsbedarf zu identifizieren – eine große Herausforderung.

Bezugspflege Der Wert einer professionellen Bezugspflege

Ein Siebenjähriger erleidet einen Autounfall mit einem schweren Schädelhirntrauma. Essen, sprechen, gehen – alles musste er wieder neu erlernen. Die Bezugspflege eines Rehabilitationszentrums hat ihn auf dem Weg zurück ins Leben unterstützt.

Pruefung Die praktische Prüfung in der Psychiatrie

Unser Autor zeigt Alternativen in der Psychiatrie auf und schildert, wie die praktische Prüfung an seiner Schule gestaltet wird – dabei dürfen auch schon mal Waffeln gebacken werden.

Fallbesprechung Wie geht’s weiter, wenn wir an unsere Grenzen kommen?

Die Arbeit von Intensivpflegenden ist mit vielfältigen Belastungen verknüpft. Regelmäßige Fallbesprechungen im multidisziplinären Team können helfen, mit schwierigen Situationen umzugehen.

Pflege Arbeit, die Würde schafft

Theoretisch fundierte und praxisbasierte Antworten auf die Fragen, was die Pflege ausmacht und was das Besondere an der Arbeit ist.

Personalplanung Pflegeleistungen auswerten und vergleichen

Alle Intensivpflegeeinheiten der Charité – Universitätsmedizin Berlin nutzen nur noch ein Patientendatenmanagementsystem, das fächerübergreifend identisch in seiner Oberflächenstruktur ist.

Zerbrochene Tasse Aggressions-Assessment im stationären Bereich

Auf geschützten Akutstationen liegt der Fokus darauf, Sicherheit für die Hilfesuchenden und das Personal zu gewährleisten. Damit die Anzeichen selbst- oder fremdgefährdenden Verhaltens frühzeitig erkannt werden.

Sucht in der Pflege Tabletten gegen den Stress

Pflegende greifen offenbar immer häufiger zu Suchtmitteln – das ergab eine Umfrage des Pflegewissenschaftlers Jürgen Osterbrink. Wie zeigen sich Abhängigkeiten und wie sollten sich Führungskräfte und Kollegen verhalten? Ein Überblick.

Newsletter Pflege