09 Menschen in der Lebensgestaltung lebensweltorientiert unterstützen

Wenn sich Lebensumstände - z. B. alters-, krankheits- oder umfeldbedingt - rasch verändern, bedeutet das für Betroffene oft eine Herausforderung, die sie selbst nicht mehr beherrschen können. Pflegende übernehmen in solchen Situationen die Aufgabe, durch sehr individuelles Eingehen auf die Bedürfnisse, Ressourcen, Biografielemente und Umfeldbedingungen eine Situation herzustellen, in denen die Pflegeempfänger trotz aller Herausforderungen Glück empfinden und sich verwirklichen können.