4. Pflegewissenschaft

Pflegewissenschaft nutzt das Instrument der Pflegeforschung, um Pflegewissen wissenschaftlich zu überprüfen und zu begründen. Sie erforscht Pflegephänomene wie chronische Schmerzen, Sturzgefahr und Immobilität, überprüft die Wirksamkeit von Pflegemaßnahmen, verbessert sie oder entwickelt neue. Pflegewissenschaft möchte eine Fachsprache entwickeln, die das Erfahrungswissen der Pflegenden sichtbar macht und systematisiert. Pflegewissenschaft trägt zur Professionalisierung des Berufs bei und untermauert das Bestreben der Selbstständigkeit der Pflege.

Für das Thema "Professionelle Pflege" stehen aktuell keine Zusatzmaterialien zur Verfügung.

Newsletter Pflege

  • Jetzt zum Newsletter anmelden und Plakat sichern!

    Jetzt kostenlos anmelden

    Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und Sie erhalten als Dankeschön ein Plakat zum Download

I care kaufen

I care Pflege
I care Pflege

EUR [D] 69,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care Anatomie Physiologie
I care Anatomie Physiologie

EUR [D] 39,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care Krankheitslehre
I care Krankheitslehre

EUR [D] 59,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care: Das Erfolgskonzept 

I care - SmartCards Pflege
I care - SmartCards Pflege

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care - PflegeExamen KOMPAKT
Daniela Schleyer, Margarete Klimek, Annette Lauber, Tobias Herbers, Sandra HeiligmannI care - PflegeExamen KOMPAKT

EUR [D] 49,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.