59. Blut- und Immunsystem

Oft handelt es sich bei Erkrankungen des Blut- oder Immunsystems um schwere systemische Krankheitsbilder, die nicht oder nur teilweise heilbar sind. Die körperlichen Einschränkungen und seelischen Belastungen sind dann entsprechend hoch. Neben einer guten Patientenbeobachtung und einer symptomorientierten Pflege ist es daher auch wichtig, die psychische Verfassung der Patienten zu beachten. Pflegende sollten für Fragen offen sein und Unterstützung anbieten, wenn ein Patient z.B. die Diagnose „Leukämie“ oder „HIV positiv“ verkraften muss. Ebenso ist eine gute Aufklärung und Information wichtig. Oft können so Unsicherheiten und Ängste vermieden werden.

Newsletter Pflege

I care kaufen

I care LernPaket
I care LernPaket

EUR [D] 149,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care Pflege
I care Pflege

EUR [D] 69,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care Anatomie Physiologie
I care Anatomie Physiologie

EUR [D] 39,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care Krankheitslehre
I care Krankheitslehre

EUR [D] 59,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care: Das Erfolgskonzept 

I care - SmartCards Pflege
I care - SmartCards Pflege

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care - PflegeExamen KOMPAKT
I care - PflegeExamen KOMPAKT

EUR [D] 44,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.