63. Haut

Häufig sind Menschen mit Hauterkrankungen chronisch krank: Viele Hauterscheinungen lassen sich zwar therapeutisch beeinflussen, aber nicht für immer beseitigen. Die Betroffenen durchleben also ein „Wechselbad“ aus Phasen hoher Krankheitsaktivität – und damit starker Einschränkung und psychischer Belastung – und Phasen, in denen sie beschwerdearm sind. Oft haben sie mit Juckreiz und sichtbaren Hautveränderungen zu kämpfen, die die Lebensqualität deutlich mindern können. Pflegende können den Patienten im Umgang mit der Erkrankung unterstützen, indem sie versuchen, Empathie zu entwickeln und sich in seine Situation hinzuversetzen.

Um diesen Inhalt korrekt anzuzeigen, muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

<iframe width="440" height="248" src="https://www.youtube.com/embed/hClH2rccmtU" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Im Film legt eine Pflegende einer jungen Patientin mit Psoriasis einen Okklusionsverband mit einer hornlösenden Salbe am Arm an.

Newsletter Pflege

I care kaufen

I care LernPaket
I care LernPaket

EUR [D] 149,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care Pflege
I care Pflege

EUR [D] 69,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care Anatomie Physiologie
I care Anatomie Physiologie

EUR [D] 39,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care Krankheitslehre
I care Krankheitslehre

EUR [D] 59,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care: Das Erfolgskonzept 

I care - SmartCards Pflege
I care - SmartCards Pflege

EUR [D] 14,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

I care - PflegeExamen KOMPAKT
I care - PflegeExamen KOMPAKT

EUR [D] 44,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.