Cover

DOI 10.1055/s-00034913

Phlebologie

In dieser Ausgabe:

In welchen Situationen beeinflusst die Schwangerschaft unsere Therapieentscheidungen in der Phlebologie?

Mit Beginn einer Schwangerschaft kommt es im weiblichen Körper zu einer Vielzahl an physiologischen Veränderungen. Sie dienen dem ungestörten Heranwachsen des Kindes und bereiten den mütterlichen Körper auf die anstehende Geburt vor. Hormonelle und anatomische Veränderungen in der Schwangerschaft können aber auch zu Symptomen und Komplikationen führen. So haben die bereits in der Frühschwangerschaft beginnenden physiologischen Anpassungen einen Einfluss auf das Beinvenen- und Gerinnungssystem. W...

weiterlesen ...

Leserbrief

Editorial

Literatur weltweit

Medizingeschichte

Schwerpunktthema

Übersicht

Fortbildung in Bildern

Gesellschaftsnachrichten

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion phlebologie@thieme.de

Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Call to Action Icon
Jetzt kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!
Cookie-Einstellungen