physiopraxis Cover

Ausblick auf physiopraxis 4/2019

Die nächste Ausgabe erscheint am 17.4.2019

Schultertraining bei Nackenschmerzen
Oft lohnt es sich, in der Behandlung von Nackenschmerzen auch die Schulterpartie miteinzubeziehen. Studien zeigen beispielsweise, dass ein trainierter M. serratus anterior die Haltung verändert und damit Nackenschmerzen reduzieren kann. Der Artikel stellt einige Übungen für die Praxis vor.

Skoliose im Wachstumsalter
Eine Skoliose zu therapieren ist komplex und individuell – vor allem bei jungen Patienten, die in der Wachstumsphase sind. Physiotherapeutin Verena Piper ist selbst betroffen, stellt Therapieschritte vor und erklärt, wie gezielte Übungen helfen, Ängste abzubauen und eine gute Compliance zu entwickeln.

Interview mit dem Medizinethiker Professor Giovanni Maio
Giovanni Maio ist bekannt für seine Kritik an der zunehmenden Ökonomisierung des Gesundheitswesens. Er ist überzeugt, dass nicht die Aktion die Leistung der Physiotherapie ist, sondern die Interaktion, und er erklärt, warum Physiotherapie in seinen Augen vor allem eines ist: eine Beziehungsdisziplin.

Neuroathletiktraining
Seine Leistung steigern, indem man an einer Neun-Volt-Batterie leckt? Klingt skurril, viele Leistungssportler schwören jedoch auf das Neuroathletiktraining, bei dem man das zentrale und periphere Nervensystem miteinbezieht. Neuronale Stimuli sollen die Bewegungen, Wahrnehmung und Technik optimieren.

Warum Krokodile nicht lachen
Krokodile laufen in der Grundausstattung mit der gleichen Hardware wie wir Menschen. Was wir ihnen voraus haben: ein richtiges Großhirn und ein limbisches System, was uns erlaubt, Emotionen zu zeigen. Was das mit der Beziehung zu Kollegen und Patienten zu tun hat, zeigt der sehr humorvolle Artikel.

Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!
Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!