physioscience

Herausgebende - Editorial Board

Prof. Dr. Tobias Braun, HSD Hochschule Döpfer, Köln; Hochschule für Gesundheit, Bochum; Germany.
ORCiD ID: 000-0002-8851-2574

Dr. Marina Bruderer-Hofstetter, Zurich University of Applied Sciences, Winterthur; Switzerland.
ORCiD ID: 0000-0002-5978-2751

Prof. Dr. Gudrun Diermayr, SRH Hochschule Heidelberg, Heidelberg; Germany.
ORCiD ID: 0000-0002-4534-7855

Dr. Simone C. Gafner, HES-SO Genève, Genf (CH)
ORCiD ID:
0000-0003-4767-9789

Prof. Dr. Sven Karstens, Trier University of Applied Sciences, Trier; Germany 

Prof. Dr. Christian Kopkow, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg; Germany.
QRCiD ID: 0000-0001-8342-4412

Claudia Pott, MSc, NeuroPhysioReha, Neuried; Germany.
QRCiD ID:
0000-0002-7646-7542 

Anne-Kathrin Rausch, MSc, Zurich University of Applied Sciences, Winterthur; Switzerland.
ORCiD ID:
0000-0002-7141-4214

Dr. Dr. Slavko Rogan, Bern University of Applied Sciences, Bern; Switzerland.
ORCiD ID: 0000-0003-0865-2575

 

 

Prof. Dr. Tobias Braun hat Physiotherapie, Neurorehabilitation sowie Sport- und Bewegungsgerontologie studiert. Er hat unter anderem mehrere Jahre als Physiotherapeut mit Menschen mit einer neurologischen Erkrankung in einer Rehabilitationsklinik gearbeitet. Zurzeit lehrt und forscht er an der HSD Hochschule Döpfer in Köln sowie der Hochschule für Gesundheit in Bochum. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Versorgung älterer Menschen und in der Neurorehabilitation.

Dr. Marina Bruderer-Hofstetter schloss 2004 ihre Ausbildung in Physiotherapie ab, 2013 einen Master of Science in Physiotherapie und 2021 ein Doktorat in Gesundheitswissenschaften. Sie arbeitete als klinische Physiotherapeutin auf Intensivstationen und in der Geriatrie. Seit 2013 ist sie in der Forschung und Lehre im MScPT-Studiengang am Institut für Physiotherapie, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) in Winterthur tätig. Sie ist Leiterin des Schwerpunkts Professionsentwicklung und Dozentin für Forschungsmethoden in den MSc Studiengängen Physiotherapie, Pflege und Hebammen. Ihre bisherigen und aktuellen Forschungsprojekte befassen sich mit kombinierten Bewegungstherapien im Alter und mit den komplexen Alltagsaktivitäten bei Personen mit leichten kognitiven Störungen.

Prof. Dr. Gudrun Diermayr ist seit 1998 diplomierte Physiotherapeutin. 2010 promovierte sie an der Columbia University in New York und arbeitete anschließend an der FH Campus Wien und als Postdoc-Wissenschaftlerin an der Universitätsklinik für Neurologie der Medizinischen Universität Wien. Seit 2013 ist sie Professorin für Physiotherapie an der SRH Hochschule Heidelberg, seit März 2019 leitet sie dort den interprofessionellen Masterstudiengang Therapiewissenschaften. Ihr Unterrichts- und Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich der evidenzbasierten Neurorehabilitation und der Implementierung aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis.

Dr. Simone C. Gafner hat 2007 ihren BSc in Physiotherapie an der Hochschule für Gesundheit der HES-SO Valais-Wallis, 2014 ihren Master of Science in Physiotherapie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften und 2022 ihr Doktorat an der Universität Maastricht in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Gesundheit, Genf, HES-SO Fachhochschule Westschweiz (HEdS), abgeschlossen. Sie hat mehrere Jahre als klinische Physiotherapeutin vor allem im ambulanten muskuloskelettalen Bereich gearbeitet. Seit 2014 ist sie in der Forschung und Lehre im Bachelorstudiengang Physiotherapie der HEdS und seit 2018 im Masterstudiengang Gesundheitswissenschaften der HES-SO tätig. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt primär im Bereich der Geriatrie (insbesondere Sturzrisiko und dessen Assessment) sowie im Bereich chronischer Erkrankungen und Berufspolitik.

Prof. Dr. Sven Karstens ist seit 1999 Physiotherapeut und seit 2006 Master of Science in Physiotherapy. Bis 2012 promovierte er an der Deutschen Sporthochschule Köln und war von 2010 bis 2015 als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung am Universitätsklinikum Heidelberg tätig. Seit September 2015 ist er Professor für Physiotherapie an der Hochschule Trier. Er ist Autor und Reviewer wissenschaftlicher Veröffentlichungen in nationalen und internationalen Zeitschriften und verfasst regelmäßig Beiträge für nationale und internationale Konferenzen.

Prof. Dr. Christian Kopkow absolvierte eine Ausbildung zum Physiotherapeuten, ein Studium der Physiotherapie (BSc) und ein Studium der Gesundheitswissenschaften (MPH). Er promovierte an der Medizinischen Fakultät Carl Gustav Carus der Technischen Universität Dresden und wurde 2016 als Professor für Physiotherapie an die Hochschule für Gesundheit in Bochum berufen. 2019 nahm er einen Ruf der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg an und leitet dort seitdem das Fachgebiet Therapiewissenschaften sowie den Bachelorstudiengang Therapiewissenschaften. Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Tätigkeit sind neben der Evidenz der klinischen Untersuchung des muskuloskelettalen Systems die Evaluation von Interventionen zur Behandlung des muskuloskelettalen Systems sowie die Versorgungs- und Outcomeforschung.

Claudia Pott, MSc ist selbstständige Neuro-Physiotherapeutin in München (Hausbesuche und Therapeutisches Klettern). Sie absolvierte den Bachelor-Studiengang Gesundheitswissenschaft und den Master-Studiengang Angewandte Versorgungsforschung. Sie ist Gründerin und Vorstand des Neuro-Reha-Netzes München (NRNM) e.V. Ihr Interesse gilt besonders der Neurorehabilitation, der sie sich unter anderem als Autorin von Buchbeiträgen und Fachartikeln und als Dozentin widmet. Ein weiterer Schwerpunkt sind Forschungsprojekte in realen Versorgungskontexten mit interdisziplinären komplexen Interventionen.

Anne-Kathrin Rausch, MSc ist Physiotherapeutin, Bachelor und Master of Science. Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Physiotherapie der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die Förderung von Physical Activity bei chronischer Erkrankung.

Dr. Dr. Slavko Rogan ist Physiotherapeut (MSc PT, BPT), Osteopath (MSc Ost) und Erwachsenenbildner (MA, MA). Er ist Dozent und Leiter des Ressorts Qualifikation und Prüfungen im Fachbereich Physiotherapie, Departement Gesundheit der Berner Fachhochschule. Er forscht auf den Gebieten der Geriatrie, des sensomtorischen Trainings und der Bildungsforschung.

 

Wissenschaftlicher Beirat – Scientific Advisory Board

 

Prof. Dr. Nikolaus Ballenberger, Hochschule Osnabrück, Osnabrück, Germany

Prof. Dr. Rob de Bie, Maastricht University, Maastricht, Netherlands

Dr. Eling de Bruin, ETH Zürich, Zürich, Switzerland

Prof. Dr. Hanno Felder, Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland, Saarbrücken, Germany

Prof. Dr. Dr. h.c. Dr. h.c. Herta Flor, Medizinische Fakultät Mannheim, University Heidelberg, Germany

Andrea Greisberger, MSc, FH Campus Wien, Wien, Austria

Prof. Dr. Christian Grüneberg, Hochschule für Gesundheit, Bochum, Germany

Dr. Kirstin-Frederike Heise, Medical University of South Carolina, Charleston, USA

Prof. Dr. Anja Hirschmüller, ALTIUS Swiss Sportmed Center AG, Rheinfelden, Switzerland

Prof. Dr. Beate Klemme, Fachhochschule Bielefeld, Bielefeld, Germany

Prof. Dr. Gert Kwakkel, Amsterdam University Medical Centre, Amsterdam, Netherlands

Prof. Dr. Monika Lohkamp, SRH Hochschule Heidelberg, Heidelberg, Germany

Prof. Dr. Kerstin Lüdtke, Universität zu Lübeck, Lübeck, Germany

Prof. Dr. Jan Mehrholz, SRH Hochschule für Gesundheit, Gera, Germany

Prof. Dr. Karin Niedermann, ZHAW Winterthur, Winterthur, Switzerland

Prof. Dr. Katharina Scheel, Fachhochschule Kiel, Kiel, Germany

Thomas Schöttker-Königer, MSc, HAWK Hildesheim, Hildesheim, Germany

Dr. Helmut Sitter, Philipps University Marburg, Marburg, Germany

Prof. Dr. Jan Taeymans, Berner Fachhochschule Gesundheit, Bern, Switzerland

Dr. Alexander Tallner, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen, Germany

Dr. Brigitte Tampin, PhD, Curtin University, Perth, Australia

Prof. Dr. Udo Wolf, Hochschule Fulda, Fulda, Germany

Prof. Dr. Gabriele Wulf, University of Nevada, Las Vegas, USA

Prof. Dr. Christoff Zalpour, Hochschule Osnabrück, Osnabrück, Germany

 

 

Call to Action Icon
Kostenlos testen ... und ausführlich kennenlernen!
Call to Action Icon
Jetzt abonnieren ... zum günstigen Einstiegspreis!
Cookie-Einstellungen