Fort- und Weiterbildung

Das SIG als Schmerzquelle identifizieren – SIGnalwirkung Das SIG als Schmerzquelle identifizieren – SIGnalwirkung

Experten empfehlen, verschiedene Schmerzprovokationstests für das Sakroiliakalgelenk (SIG) zu kombinieren, um das Gelenk zuverlässig als Schmerzquelle zu identifizieren. Arne Vielitz, Herausgeber der manuelletherapie, stellt sie vor.

Rückenschmerzen S2k-Leitlinie Spezifischer Kreuzschmerz

Kurz nach Veröffentlichung der überarbeiteten Nationalen VersorgungsLeitlinie (NVL) Nicht-spezifischer Kreuzschmerz erschien im Januar 2018 die Leitlinie Spezifischer Kreuzschmerz.

Diagnostik und Therapie von schmerzhaften Myoarthropathien Diagnostik und Therapie von Myoarthropathien

Myalgien der Kaumuskulatur sind die am häufigsten beklagten nicht-infektiösen Beschwerden in der orofazialen Region. Zusammen mit den Arthralgien werden sie unter dem Begriff „Myoarthropathien“ (MAP) zusammengefasst.

Puzzle Serious Games in der Neurorehabilitation

Das Training kognitiver, perzeptiver, motorischer und sozialer Funktionen erfordert von allen Beteiligten Ausdauer, Disziplin und Motivation, um die Ziele zu erreichen. Da erscheint es paradox, dass hier ausgerechnet Spiele helfen sollen.

Newsletter Physiotherapie