Themenwelt Physiotherapie

Die Themenwelt Physiotherapie bietet Ihnen aktuelle Meldungen, interessante Beiträge, Kasuistiken, exklusive Downloads sowie Informationen zu aktuellen Produkten rund um den Fachbereich der Physiotherapie.

Activdispens, Sportdispens, Bewegungsmangel, chronische Krankheiten, Prävention, Projekt, Physiotherapie ACTIVDISPENS – Bewegung trotz Sportdispens

Viele chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates sind Folge von zu wenig Bewegung und daher vermeidbar. Ein Projekt, das sich genau mit dieser Problematik beschäftigt ist „ACTIVDISPENS® – Bewegung trotz Sportdispens“.

Nackenschmerzen, Reproduzierbarkeit der Ergebnisse, Assessments, Bewegungskontrolle, Untersuchung, Tests, Messverfahren, Studie, Physiotherapie Reliabilität klinischer Tests bei Nackenschmerzen

Das Ziel der in diesem Beitrag vorgestellten Studie war es, aktuell vorhandene Evidenz zur Intratester- und Intertester-Reliabilität von Bewegungskontrolltests ohne technische Geräte bei Patienten mit Nackenschmerzen.

Resilienz, Widerstandskraft, Stress, Persönlichkeit Resilienz – Die Widerstandskraft stärken

Der positive Blick auf sich, auf die eigenen Stärken und Fähigkeiten ist eine Kompetenz, die in der heutigen Zeit immer wichtiger wird. Dieser Beitrag gibt Anregungen, wie Sie sich gegen Stress schützen und Ihre Widerstandskraft stärken können.

Musiktherapie Wie wirksam ist Musik in der Neurorehabilitation?

Musik hebt die Laune, steigert die Leistungsfähigkeit und hilft uns, unsere Gefühle zu regulieren. Ihre Rhythmen verbinden sich mit biologischen Rhythmen, unterstützen Bewegung und Motivation. Diese Effekte macht sich die Neurorehabilitation zunutze.

Spinalkanal Die Spinalkanalstenose

Die hohe Lebenserwartung in Deutschland wird dazu führen, dass Ärzte und Therapeuten häufiger Patienten mit degenerativen Erkrankungen untersuchen und behandeln werden. Die degenerative Spinalkanalstenose gehört zu diesen Pathologien.

Schlafverhalten von Sportlern Schlafverhalten von Sportlern

Dieser Artikel klärt über die Auswirkungen von Schlaf im Trainings- und Wettkampfprozess auf und liefert basale Kenntnisse über den normalen Schlaf und diverse im Leistungssport auftretende Schlafstörungen.

Klavikulafraktur Klavikulafrakturen im alpinen Skirennsport

Stürzt ein Skifahrer etwa auf den Arm, entsteht schnell eine Klavikulafraktur. In deren Therapie geht es darum, den Körper wiederherzustellen und dem Sportler die Angst zu nehmen, wieder auf die Piste zurückzukehren.

Kryotherapie Mythos Kryotherapie

Schaut man genau hin, ist etwa die Wirkung von Kryotherapie nicht nachgewiesen. Weder scheint sie bei Schwellungen zu helfen noch bei Schmerzen. Im Gegenteil: Kälteanwendungen während der Wundheilung können sogar schaden.

Die roboterassistierte Gangtherapie sowie die roboterassistierte Armtherapie haben sich zu einem festen Bestandteil der neurologischen Rehabilitation etabliert. Elektromechanisch-assistierte Gerätetherapie

Die roboterassistierten Gang- und Armtherapien sind ein fester Bestandteil der neurologischen Reha geworden. Sie sind für die Therapeuten entlastende und für Patienten sichere Therapieformen.

Beim Untersuchungsprozess kommt häufig der SLR zum Einsatz. Er ist einer der meistverwendeten Tests zur Beurteilung lumbosakraler Nervenwurzelirritationen, wie sie unter anderem durch einen Bandscheibenvorfall verursacht werden können. Straight-Leg-Raise-Test

Können Physiotherapeuten klinisch relevante Veränderungen des Straight-Leg-Raise-Tests bei Probanden mit subakuten/akuten Beschwerden feststellen?

Newsletter Physiotherapie

  • Newsletter Thieme

    Jetzt kostenlos anmelden

    Mit brandaktuellen News und Neuerscheinungen, Schnäppchen und tollen Gewinnspielen sind Sie up to date und immer einen Schritt voraus.