Cover

Dr. med. Bettina Wilms

*1964

 

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Systemische Familientherapie, Supervision und Organisationsberatung

Verhaltenstherapie, Supervision

nach 11-jähriger Chefarzttätigkeit am Südharz Klinikum Nordhausen seit Februar 2016 Chefärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie im Carl-von-Basedow Klinikum Saalekreis am Standort Querfurt

Deshalb mache ich mit bei PiD: Durch meine systemische Ausbildung bin ich bereits in der Facharztausbildung mit sehr unterschiedlichen Sichtweisen auf psychiatrisch-psychotherapeutische Fragestellungen konfrontiert gewesen. Dies hat sich durch die verhaltenstherapeutische Ausbildung und Supervisionstätigkeit noch verstärkt. Dialoge zwischen Vertretern unterschiedlicher therapeutischer Schulen haben mich immer bereichert, vor allem dann, wenn es möglich war, ohne vorab zugeschriebene Wertungen über unterschiedliche methodische Zugänge ins Gespräch zu kommen und so Veränderungen zu initiieren.
An PID als Zeitschrift beeindruckt mich unter anderem die wertschätzende Umgangsweise mit der Arbeit der Autoren: Schon im Entstehen eines Beitrages entwickelt sich ein dialogischer Prozess mit den Herausgebern, der das Anliegen von PID bereits vom ersten Autorenkontakt an auf der Handlungsebene transportiert. Es freut mich daher besonders, an dieser Form eines psychotherapeutischen Dialogs als Mitglied des Herausgeberteams nun schon seit 2006 beteiligt zu sein.

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 aboservice@thieme.de

Redaktion pid@thieme.de

Call to Action Icon
Abonnieren Sie jetzt ... und nutzen Sie alle Vorteile!
Alert-Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail Thieme-Newsletter News zu Ihrem Fachgebiet