Cover

DOI 10.1055/s-00000059

Pneumologie

In dieser Ausgabe:

Nicht-invasive Beatmung – Schritt für Schritt

Insbesondere bei akuter hyperkapnischer respiratorischer Insuffizienz stellt die nicht-invasive Beatmung (NIV) neben der Behandlung der Grunderkrankung die wesentliche Maßnahme zur Vermeidung der Intubation und Reduktion der Mortalität dar. Der Erfolg der nicht-invasiven Beatmung ist an ein rasches Handeln und ein erfahrenes Team gebunden und erfordert ein engmaschiges Monitoring, um ein drohendes NIV-Versagen frühzeitig zu erkennen und darauf zu reagieren.

weiterlesen ...

Umfassende präoperative Evaluation von Patienten mit Lungenkrebs

Anatomische Resektionsverfahren sind unverändert etablierter Standard in der kurativen Behandlung des nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms in den Stadien I – III und einiger kleinzelliger Lungenkarzinome.

Die Angaben in der Literatur zur Letalität sowie den Komplikationsraten der Resektionsverfahren schwanken jedoch erheblich. Eine Variable, die das Operationsergebnis maßgeblich beeinflusst, ist die Auswahl der Kandidaten für eine Resektion sowie die Bestimmung des Umfangs der Resektion auf dem Bod...

weiterlesen ...

Kontakt

Kundenservice Tel.:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 aboservice@thieme.de

Redaktion pneumologie@thieme.de

Jetzt abonnieren ... und keine Ausgabe verpassen! Alert-Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail Thieme-Newsletter News zu Ihrem Fachgebiet