Cover

DOI 10.1055/s-00000060

PPmP - Psychotherapie · Psychosomatik · Medizinische Psychologie

In dieser Ausgabe:

Dokumentation der differentiellen Behandlungsindikation bei depressiven Störungen: Entwicklung und Machbarkeitsprüfung des STEP-D (englisch: Setting Guide for Patients with Depression)

Ziel der Studie Depressive Störungen erfordern eine differenzierte Behandlung. Zur Dokumentation und Begründung der Indikationsstellung für ein Behandlungssetting wurde ein Algorithmus (STEP-D, englisch: Setting Guide for Patients with Depression) entwickelt und evaluiert.

Methodik Der STEP-D wurde unter Berücksichtigung aktueller Behandlungsleitlinien entwickelt und von 36 Klinikern getestet.

Ergebnisse Besondere Stärken des Instrumentes sind die Nachvollziehbarkeit der Indikationsentscheidung, die ...

weiterlesen ...

Sprechverständlichkeit und Partnerschaftsqualität bei Paaren nach einer Laryngektomie – Die Sicht der Partner

Hintergrund Nach einer vollständigen Entfernung des Kehlkopfes (Laryngektomie; LE) aufgrund von Kehlkopfkrebs verändert sich die Sprechverständlichkeit der Patienten, was auch erhebliche Auswirkungen auf deren partnerschaftliche Kommunikation und Partnerschaftsqualität haben kann. Die vorliegende Studie untersucht die Folgen der veränderten Sprechverständlichkeit der Patienten auf partnerschaftliche Kommunikation und Partnerschaftsqualität aus Sicht der Partner.

Methode 70 Partner von Kehlkopfkrebs...

weiterlesen ...

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 aboservice@thieme.de

Redaktion ppmp@thieme.de

Jetzt abonnieren ... und alle Vorteile nutzen! Alert-Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail