Cover

DOI 10.1055/s-00000060

PPmP - Psychotherapie · Psychosomatik · Medizinische Psychologie

In dieser Ausgabe:

Patientenratgeber bei Depression: Wie evidenzbasiert sind sie?

Einleitung Ratgeberbücher für Menschen mit Depressionen und deren Angehörige sind weitverbreitete und niedrigschwellige Informationsquellen, die im Sinne des Empowerments dazu beitragen können, dass Depressionen früher erkannt und fachgerecht behandelt werden. Eine Überprüfung ihrer Qualität, insbesondere ihrer Evidenzbasierung, steht noch aus. Vor diesem Hintergrund wurden die Inhalte von Depressionsratgebern untersucht, indem sie systematisch mit Inhalten und Empfehlungen der S3-/NV-Leitlinie f...

weiterlesen ...

Implementierungsstand und Erfahrungen der Stakeholder mit der Zuhause-Behandlung in psychiatrischen Modellvorhaben (nach §64b SGB V) – Eine Mixed-Methods Untersuchung

Ziel Untersuchung des Implementierungsstands und der Erfahrungen der Stakeholder mit der Zuhause-Behandlung (=ZHB) in der Modellversorgung nach §64b SGB V (=MV).

Methodik Standardisierte Befragung von 381 Patienten aus 8 Kliniken der MV und inhaltsanalytische Auswertung von Fokusgruppen und Interviews mit Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern (n=37). Struktur-, prozess- und leistungsbezogene Daten wurden ergänzend abgefragt.

Ergebnisse Die ZHB der MV ist äußerst heterogen implementiert, insbesonder...

weiterlesen ...

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 Kundenservice

Redaktion ppmp@thieme.de

Jetzt abonnieren ... und alle Vorteile nutzen! Alert-Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail