Paul Jaminet (Autor von "Perfect Health Diet"):

Welche drei Schritte sollte ich als erstes unternehmen, wenn ich sofort anfangen möchte, nach Ihrem Ansatz zu leben?

Hier schummle ich ein wenig und empfehle vier Dinge. Die wichtigsten Veränderungen, die Sie für Ihre Gesundheit vornehmen könnten, sind:

  • Fangen Sie an, sich natürlich und vollwertig zu ernähren. Die pflanzlichen oder tierischen Lebensmittel sollten frisch und unverarbeitet sein. Streichen Sie sämtliche Nahrungsmittel von Ihrem Speiseplan, auf denen Makronährstoffe (Stärke, Zucker, Öl) als Hauptzutaten gelistet sind.
  • Essen Sie drei Eigelb pro Tag, die sie mit anderen Speisen vermischen. Eigelbe sind das, was wir als „supplemental food“ bezeichnen, also etwas, das wir regelmäßig wie ein Nahrungsergänzungsmittel zu uns nehmen sollten. Sie sind ein wahres Nährstoffkraftpaket, denn in der Tat enthalten sie genügend Vitalstoffe für die Heranreifung von Hühnern. Da wir Menschen über dieselben Körperteile wie diese Tiere verfügen – Gehirn, Herz, Haut, Knochen und so weiter – stellt Eigelb die nötigen Nährstoffe bereit, um einen Menschen zu „reparieren“.
  • Reduzieren Sie rigoros die Zufuhr von Omega-6-Fettsäuren. Diese Fette kommen nur wenig in gesunden, natürlichen Lebensmitteln vor, wie sie in tropischen oder mittleren Breiten wachsen, wo wir uns entwickelt haben. In deutlich größeren Mengen sind sie dagegen in Pflanzen der nördlichen Breiten enthalten, die inzwischen zu den wichtigsten landwirtschaftlichen Anbauprodukten gehören, etwa Sojabohnen oder Raps. Diese Sorten sind von Natur aus toxisch und waren bis vor Kurzem noch ungenießbar, bis Chemiker Methoden fanden, deren Öle zu entgiften.
  • Pflegen Sie einen natürlichen Lebensstil unter Berücksichtigung des zirkadianen Rhythmus, der allen fünf „Zeitgebern“ gerecht wird – Exposition mit Tageslicht, Timing der Aufnahme von Mahlzeiten, körperliche Aktivität, soziale Interaktion und Stress sowie Außentemperatur. Erstellen Sie einen persönlichen Plan mit einem einheitlichen „12-Stunden-Tag“ und einer „12-Stunden-Nacht“, den Sie das ganze Jahr über befolgen. Überlegen Sie sich den genauen Ablauf dieses „Tages“, damit Sie die komplette Exposition an helles und blaues Licht, die Nahrungsaufnahme, sämtliche sportliche Aktivitäten, soziale Interaktionen und Stress in Ihren persönlichen 12-Stunden-„Tag“ einplanen können.

Sie dürfen dieses Interview ganz oder in Auszügen für Ihre Berichterstattung in Verbindung mit der Vorstellung des Buches gerne verwenden. Sprechen Sie uns hierzu bitte an: corinna.spirgat@thieme.de, Tel.: 0711 8931-293.

Call to Action Icon
Alle Interviewfragen im Überblick

Buchtipp

Perfect Health Diet
Paul Jaminet, Shou-Ching JaminetPerfect Health Diet

EUR [D] 37,99Inkl. gesetzl. MwSt.

Cookie-Einstellungen