Wissenschaftlicher Leiter des CRM Centrum für Reisemedizin zum außerplanmäßigen Professor der Universität Köln berufen

Düsseldorf, November 2013 – Der Wissenschaftliche Leiter des CRM Centrum für Rei-semedizin, Privatdozent Dr. med. Tomas Jelinek, ist am 5. November 2013 von der medizinischen Fakultät der Universität zu Köln zum außerplanmäßigen Professor berufen worden. Der 47-jährige Internist, Tropenmediziner und Infektiologe lehrt seit 2013 am Institut für Medizinische Mikrobiologie, Immunologie und Hygiene der Universitätsklinik Köln. Jelinek ist seit 2007 Wissenschaftlicher Leiter des CRM Centrum für Reisemedizin und unter anderem Expert Consultant der Weltgesundheitsor-ganisation (WHO).

Tomas Jelinek hat in Frankfurt Medizin und Philosophie studiert und sich 2001 an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit einer Arbeit über Medikamentenresistenz bei Malaria tropica habilitiert. Nach mehrjähriger Tätigkeit am Tropeninstitut in München, wurde er 2003 stellvertretender Leiter am Institut für Tropenmedizin in Berlin. 2006 gründete er das Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin, das deutschlandweit acht reisemedizinische Praxen betreibt.

Seit 2007 ist Tomas Jelinek Wissenschaftlicher Leiter des CRM Centrum für Reisemedizin. Das Institut wurde 1988 gegründet und trägt in enger Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Einrichtungen, etwa der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und dem Europäischen Zentrum für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten (ECDC), Informationen über Infektions- und andere relevante Gesundheitsrisiken aus aller Welt zusammen und wertet diese aus. Ärzte und Apotheker können auf die daraus entwickelten Fachinformationen für ihre reisemedizinische Gesundheitsberatung zurückgreifen, etwa auf das „CRM Handbuch Reisemedizin“, das seit 25 Jahren in jährlich aktualisierter Ausgabe erscheint. Das CRM Centrum für Reisemedizin ist darüber hinaus einer der füh-renden Anbieter von Seminaren zur Reise- und Tropenmedizin für Ärzte, Apotheker und medizinisches Assistenzpersonal.