Cover

DOI 10.1055/s-00000022

Das Gesundheitswesen

In dieser Ausgabe:

Childhood Vaccination Against Seasonal Influenza to Reduce the Overall Burden of Disease: Ethical Perspectives

Introduction Childhood immunisation against seasonal influenza promises to reduce the burden of disease through herd immunity. The option of intranasal vaccination seemed to offer a more acceptable vaccination for children, as they are perceived to be less invasive. Yet, intranasal vaccines have been recently proven not to be as effective as presumed. In Germany, contradictory recommendations of the Standing Committee on Vaccination (STIKO) first, to use and then, in October 2016, not use these v...

weiterlesen ...

Prevalence and Correlates of Emergency Contraceptive Use in Transitional Albania

Objectives The two emergency contraceptive drugs (“morning-after pill”) ulipristal acetate and levonorgestrel are available without prescription in many European countries. In Albania, ulipristal acetate is not marketed yet and levonorgestrel has still prescription-only status. The objective of this study was to assess the prevalence and socioeconomic correlates of emergency contraceptive (EMC) use, collect sales figures, and gain information on the women’s way of purchasing EMCs in post-communis...

weiterlesen ...

Systematischer Review zur Krankheitslast durch Campylobacter spp.

Campylobacter spp. sind Bakterien, die weltweit als einer der häufigsten Auslöser für eine Gastroenteritis gelten und zu schwerwiegenden Folgeerkrankungen führen können. Die Krankheitslast durch Campylobacterbakterien wurde bereits in mehreren Studien mithilfe der quantitativen Maßzahl disability-adjusted life years (DALY) für ausgewählte Länder berechnet. Ziel der Übersichtsarbeit ist es zu evaluieren, ob die berechneten DALYs in den betrachten Ländern und Zeiträume vergleichbar sind und wenn n...

weiterlesen ...

Horizon Scanning im Gesundheitswesen – wo steht Deutschland?

Hintergrund Entscheidungsträger im Gesundheitswesen handeln in einem Umfeld, in dem Erwartungen steigen, neue nutzenbringende Technologien so schnell wie möglich verfügbar zu machen, Patienten vor gefährlichen oder unwirksamen Technologien zu schützen und im Zuge dessen die Diffusion einer Technologie zu be- oder entschleunigen. Horizon Scanning (HS) ist ein Prozess, um frühzeitig einflussreiche neue und aufstrebende Technologien zu identifizieren und über deren potenzielle Auswirkungen auf das G...

weiterlesen ...

Kontakt

Kundenservice Fon:+49 711 8931-321 Fax:+49 711 8931-422 aboservice@thieme.de

Redaktion gesu@thieme.de

Gleich abonnieren! Printausgabe PLUS Online-Archiv Impact Factor: 0,419 Mehr zu den Listungen Alert Newsletter Das Inhaltsverzeichnis als Mail

Produkte zum Thema

Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement
Gesundheitsökonomie & Qualitätsmanagement

Klinik und Praxis, Wirtschaft und Politik

EUR [D] 216,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

kma
kma

kma Klinik Management aktuell

EUR [D] 82,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

Die Rehabilitation
Die Rehabilitation

EUR [D] 149,00Zur ProduktseiteInkl. gesetzl. MwSt.

Entlassmanagement
Dominik Deimel, Marie-Luise MüllerEntlassmanagement

Vernetztes Handeln durch Patientenkoordination

EUR [D] 39,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.

Krankenhausmanagement mit Zukunft
Andreas J. W. Goldschmidt, Josef Hilbert, Fred Andree, Georg Baum, Anneliese BodemarKrankenhausmanagement mit Zukunft

Orientierungswissen und Anregungen von Experten

EUR [D] 39,99Zum Warenkorb hinzufügenInkl. gesetzl. MwSt.