Mehr Durchblick mit „Augenheilkunde up2date“

Stuttgart, November 2011 – Ab sofort gibt der Stuttgarter Georg Thieme Verlag eine neue Fortbildungszeitschrift für Augenärzte heraus. „Augenheilkunde up2date“ bietet den Lesern praxisnah aufbereitete Beiträge aus allen relevanten Bereichen der Ophthalmologie. Zusätzlich haben die Abonnenten die Möglichkeit, CME-Punkte für die ärztliche Weiterbildung zu erwerben. Ab 2012 erscheint „Augenheilkunde up2date“ viermal im Jahr.

Der Georg Thieme Verlag erweitert seine Zeitschriftenreihe zur kontinuierlichen Fortbildung um ein weiteres Fachgebiet: Die Zeitschrift „Augenheilkunde up2date“ informiert Augenärzte über Fortschritte in der Augenheilkunde und bietet gleichzeitig praxisrelevante Informationen. In acht Rubriken, die von Grundlagen über Optik und Refraktion bis hin zur Kinder- und Neuroophthalmologie reichen, finden die Abonnenten lesefreundlich aufbreitete Artikel. Eine klare Struktur, aussagekräftige Abbildungen und Tabellen sowie Merksätze und Zusammenfassungen helfen den Lesern, den Inhalt schnell zu rekapitulieren.

In jedem Heft sind vier Fortbildungsartikel enthalten. Für jeden dieser Beiträge gibt es drei CME-Punkte. Insgesamt können die Leser so mit jeder Ausgabe 12 CME-Fortbildungspunkte erwerben.

Damit die Leser im Alltag auf die einzelnen Fortbildungsbeiträge zurückgreifen können, ist die Zeitschrift um ein Ordnungs- und Ablagesystem ergänzt. Alle Beiträge der "Augenheilkunde up2date" sind separat gebunden und können einzeln entnommen werden. Mit dem ersten abonnierten Heft liefert der Verlag einen entsprechenden Ordner mit den einzelnen Rubriken. So erhalten Leser ihr individuelles, dynamisch wachsendes Handbuch. Alle Inhalte der "Augenheilkunde up2date" sind für die Abonnenten zudem jederzeit online unter www.thieme-connect.de/ejournals abrufbar.

Die erste Ausgabe ist ab sofort erhältlich. Bis zum 31.12.2012 bietet der Verlag das Abonnement für die ersten 12 Monate zum Einführungspreis von 99 Euro an. Das Jahresabonnement der "Augenheilkunde up2date" kostet regulär 159 Euro; für Ärzte in der Weiterbildung gilt ein ermäßigter Preis von 129 Euro. Der Abonnenten-Service ist zu erreichen unter Tel. 0711-8931-321 (Fax -422) oder unter aboservice@thieme.de. Ansprechpartnerin für Anzeigenanfragen ist Christine Volpp, Thieme.media.

Call to Action Icon
Ansichtsexemplar Bestellen Sie hier!